tele.ring ist City Light des Monats November laut GAMA (GewistaAußenwerbeMedienAnalyse) Mit 3 Cent in alle Netze. Und das ohne Grundgebühr. Die Kampagne für "Günta", den günstigsten Tarif von tele.ring, konnte sich damit die Pole Position sichern.

Das tele.ring-Sujet mit dem "Günta" kam auf einen Gesamt-Recall von 34 % (Monatsschnitt 21 %), auf einen Impact von 24 % (Monatsschnitt 14 %) sowie auf eine Recognition von 66 % (Monatsschnitt 37 %). Zwei Drittel aller Respondenten konnten das City Light nach Vorlage wiedererkennen.

Auf den zweiten Platz kam H&M mit der neuen, besonders erotischen, Roberto Cavalli-Kollektion mit insgesamt 9 Motiven. Der Gesamt-Recall von 39 % ist als herausragend zu bezeichnen, ebenso der Impact von 26 %. Lediglich in Punkto Recognition blieb H&M mit 57 % unter den Werten des Siegers tele.ring.

An die dritte Stelle fahren die Wiener Linien mit einem Gesamt-Recall von 33 %, einem Impact von 20 % sowie einer Recognition von 51 %.

Die GAMA (GewistaAußenwerbeMedienAnalyse) evaluiert wöchentlich alle relevanten nationalen und regionalen City Light-Kampagnen nach den Parametern Gesamt-Recall (Werbeerinnerung), Impact (Werbeeffizienz) und Recognition (Wiedererkennung) sowie Akzeptanz (Gefälligkeit), Originalität, Aussagekraft (Ausdrucksstärke) und Gesamtwerbedruck. Zudem werden der Qualitätsindex, der sich aus Akzeptanz, Originalität und Aussagekraft zusammensetzt und der Effizienzindex, der aus der Recognition und dem Qualitätsindex gebildet wird, errechnet.

Die Untersuchung ist exklusiv und wird von Triconsult im Auftrag der Gewista durchgeführt.

Mit der GAMA hat die Gewista nicht nur eine der umfassendsten Plakatdatenbanken geschaffen, sondern auch ein verlässliches Planungs- und Analysetool. "Wir können Sonderbreaks ausfiltern, zielgruppenspezifische Analysen durchführen und auch Zusammenhänge zwischen Format, Gestaltung und Effizienz herstellen."



1. Platz


2. Platz


3. Platz

Rückfragen:

Multiart PR-Agentur GmbH
Mag. Svetlana Paunovic

Tel.: + 43 (0) 535 33 45
Fax: + 43 (0) 533 92 01
e-Mail:
svetlana[dot]paunovic[at]multiart[dot]at

Comments are now closed for this entry

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube