Zwei neue Mitarbeiterinnen für den internationalen Raum Österreichs größtes Unternehmen für Public Space Advertising, EPAMEDIA – EUROPÄISCHE PLAKAT- UND AUSSENMEDIEN GMBH, strukturiert ihr Team für Auslandsangelegenheiten rund um EPAMEDIA INTERNATIONAL.

Koordinatorin Prok. Simone Strobl (36) neu und verstärkt sich außerdem durch zwei neue Mitarbeiterinnen.

Mag. Beate Haller (41) ist die neue Regional Managerin von EPAMEDIA.
Sie wird in dieser Position sämtliche internationale Tätigkeiten mit den Tochterfirmen in den elf Ländern, in denen EPAMEDIA aktiv ist, koordinieren und laufend die strategische Arbeit vor Ort begleiten.

Zuvor war Haller bei Compress VerlagsgesmbH & Co KG für den Aufbau von Verbindungsbüros in Südost-Europa für die Stadt Wien zuständig. Zu ihren Aufgaben gehörten neben der Kontaktpflege im In- und Ausland auch das Projektmanagement, sowie die Event- und Delegationsabwicklung.



Beate Haller


Mag. Ursula Kiermayr (27) unterstützt das Team im administrativen Bereich. Durch ihre Auslandserfahrung und ihre Sprachkenntnisse ist Kiermayr eine optimale Verstärkung für das EPAMEDIA INTERNATIONAL-Team. 



Ursula Kiermayr


Mag. Michael Buchbinder (33), der bereits seit März 2007 im International-Team der EPAMEDIA tätig ist, wird künftig für das Internationale Marketing und Sales verantwortlich zeichnen. In dieser Funktion wird er internationale Kunden betreuen und die EPAMEDIA Gruppe im Ausland repräsentieren.



Michael Buchbinder


Dr. Heinrich Schuster, Chairman der EPAMEDIA:
„Nachdem wir unseren Expansionskurs in Europa auch 2008 fortsetzen werden, haben wir das Österreich-Team der EPAMEDIA INTERNATIONAL neu strukturiert. Damit können wir künftig noch besser und schlagkräftiger in diesen Märkten operieren.“


Rückfragen:
Mag.
Eva Rath
EPAMEDIA - EUROPÄISCHE PLAKAT-UND AUSSENMEDIEN GMBH
A-1010 Wien, Hoher Markt 12
Telefon: +43/1/534 07-1050
mail: eva[dot]rath[at]epamedia[dot]at
web: http://www.epamedia.at

Comments are now closed for this entry

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube