logo_filmservice-aSeit 50 Jahren im Dienste des Wirtschafts- und PR-Films, das Österreichische Filmservice lädt zur Teilnahme an den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen

Das größte und älteste Wirtschaftsfilmfestival deutschsprachiger Länder findet seit 1963 im 2-Jahresrhythmus statt. Es vereint und inspiriert dabei seit fünfzig Jahren Menschen aus Wirtschaft, Industrie, Tourismus, öffentlichen Stellen, der Film und TV-Branche, der Musikindustrie und der Medienbranche. 

Wer bei der Jubiläumsausgabe im April/Mai 2012 in Wien dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt anmelden! Noch bis Anfang Februar können Produzenten, Filmschaffende, Agenturen, Studenten und Auftraggeber aus Wirtschaft, Verwaltung und TV ihre Filme zum Festival einreichen. Hier geht es zur Anmeldung!

Wer folgt der Schweizer Produktion „do.it.your.self.hospital“ als Grand Prix Sieger? trophy

Teilnahmeberechtigt sind Beiträge, aus den Jahren 2010-2012. Eingereicht werden kann in insgesamt 16 Kategorien. Die du rch eine Vorjury nominierten Filme werden während der Tagung vor Jury und Publikum präsentiert und mit silbernen oder goldenen „Victorias“ sowie dem „Grand Prix Victoria“ prämiert. Der Teilnahmebeitrag beträgt € 290,- für die erste Einreichung, € 260,- für jede weitere Einreichung/Kategorie. Studenten erhalten 50% Ermäßigung. Die Kategorie Production Arts & Crafts ist nur als Zusatzeinreichung möglich. Die Kosten hierfür betragen € 190,–.

Für Produktionen die bereits beim (österreichischen) Staatspreis Wirtschaftsfilm, den Cannes Corporate Media & TV Awards oder AutoVision teilgenommen haben, bietet Filmservice International spezielle Konditionen an.

Das Österreichis che Filmservice freut sich auf Ihre kreativen Einsendungen und wünscht allen Bewerbern ein spannendes Rennen um die Victorias 2012!

 

Aussender:
Alexander V. Kammel
Festivaldirektor
Internationale Wirtschaftsfilmtage
c/o Österreichisches Filmservice
Schaumburgergasse 18
1040 Wien
www.wirtschaftsfilmtage.com

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11