Golden-Pixel-AwardAuf der Suche nach den Besten

Der Golden Pixel Award, die österreichische Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte, wird heuer zum zwölften Mal vergeben. Die Award Gala findet am 8. November 2012 im Marxpalast in Wien statt.

Der Golden Pixel 2012 zeichnet nicht nur das Endprodukt aus, sondern setzt den gesamten Projektgedanken in den Mittelpunkt, indem er die Qualität des Produkts durch die professionelle Arbeit des Kunden, der Agentur und der Druckerei in seiner Gesamtheit bewertet. 

Seit Juli läuft die Einreichphase für den 12. Golden Pixel Award. Bis 28. September 2012 haben interessierte Unternehmen der österreichischen Druck- und Medienindustrie noch die Gelegenheit, Projekte für den Wettbewerb in heuer insgesamt 14 Kategorien einzureichen:

  • Ökologisch & Umweltfreundlich
  • Akzidenzen
  • Geschäftsberichte
  • Plakat & Visuelle Kommunikation
  • Buch & Bildbände
  • Direct Mail & TransPromo
  • Cross Media Projekte (plattformübergreifende Anwendungen)
  • Hybridproduktion
  • Magazine
  • Printer’s Best – Eigenprojekte Druckereien
  • Studentenprojekte mit internationaler Beteiligung
  • Verpackung & Veredelung
  • NEU Etiketten
  • NEU Flexodirektdruck auf Wellpappe (in Zusammenarbeit mit Forum Wellpappe Austria)

 

Einreichen macht Sinn

Der Golden Pixel Award zählt zu den Top-Awards der österreichischen Druck- und Medienindustrie. Eine internationale Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Sobotka sorgt dafür, dass in jeder Kategorie das beste Projekt gekürt wird. Die Sieger verstehen die Auszeichnung als Anerkennung ihrer hervorragenden Leistung und setzen sie ferner gezielt in der Kommunikation mit ihren Kunden ein.

Mit der Golden Pixel Trophy wird heuer abermals ein Gesamtsieger aller Kategoriesieger ermittelt. Es handelt sich dabei um einen Wanderpokal, der jährlich an den jeweils neuen Gesamtsieger weiter gegeben wird. Im vergangenen Jahr wurde er an die Druckerei Marzek für das Projekt „Haftetikett Lungauer Gold“ verliehen.

 

Starke Partner

Der diesjährige Golden Pixel Award wird wieder von einer Reihe namhafter Unternehmen unterstützt, die damit nicht nur ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen, sondern ihr Sponsoring auch als Signal an die Druck- und Medienindustrie verstehen. Wie schon 2011 engagiert sich Lenzing als Hauptsponsor. Antalis Austria, Burgo, Canon, Chromos, Forum Wellpappe Austria, Konica Minolta, Putz Drucktechnik und Xeikon engagieren sich in diesem Jahr als Kategoriesponsoren.

 

Über den Golden Pixel Award

Der Golden Pixel Award ist die österreichische Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte und wurde erstmals 2001 vergeben. Seither hat der Wettbewerb einen fixen Stammplatz in der heimischen Awardszene erobert. Er gilt als „Must“ für Auftraggeber und Produzenten der Branche.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle, die in der österreichischen Druckwirtschaft an der Herstellung von Printprodukten beteiligt sind. Zugelassen sind Projekte, die im Zeitraum November 2011 bis 28. September 2012 realisiert wurden. Ein Einreicher kann in mehreren Kategorien einreichen.

Einsendeschluss: 28. September 2011

Teilnahmegebühren: Pro Einreichung wird eine Gebühr von 30 Euro (exkl. 20% MwSt.) eingehoben. Für jede weitere Einzeleinreichung gilt eine Einheitsgebühr von 15 Euro (exkl. 20% MwSt.). Die Einreichungen für die Kategorie Studentenprojekte sind von der Entrichtung der Einreichgebühr ausgenommen.

 

Eindrücke von der vorjährigen Verleihung:

gallery-a

  1. Die Golden Pixel Statuen sind sehr begehrt und schmücken mittlerweile viele Büros und Präsentationsräume.
  2. Das waren die Sieger des Golden Pixel Awards 2011.
  3. Das Projekt „Haftetikett Lungauer Gold“ gewann 2011 nicht nur die Kategorie Verpackung & Veredelung, sondern setzte sich auch als Gesamtsieger durch und holte sich die Golden Pixel Trophy.

gallery-e

 

Fotocredit: Golden Pixel Award

Aussender:
Rainer Gruber
EMGroup GmbH
Rotenmühlgasse 11/10
1120 Wien
www.printernet.at/

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11