pm uniqaUNIQA Denk-Kampagne mit Progress Werbung City Lights in Wartehallen Total gebrandet. 

„Denkanstöße" gibt und sucht UNIQA in einer einzigartigen neuen Kommunikationskampagne. „Wir alle wählen täglich, wie wir die Welt sehen und erleben. Wir als Versicherung begleiten Sie dabei und bieten Lösungsansätze. Mit Denkanstöße für mehr Lebensfreude". Das ist das Motto der Aktion, flächendeckend in Österreich, Out of home, online und print. Die besten Denkanstöße werden publiziert und prämiert. 

„Denk, wer soll etwas verändern, wenn nicht du?" steht groß in Blockschrift am City-Light: in Wartehallen mit Total Branding und City-Light Vitrinen in ganz Salzburg. Klar, schnörkellos. „Damit sind wir als UNIQA in der Öffentlichkeit breit präsent. Geben Anstoß zum Nachdenken. Zum Innehalten. Kein Medium schafft das so intensiv wie die Außenwerbung" freut sich UNIQA-Salzburg Vorstand Dr. Peter Humer." Wir zeigen damit auch, dass wir mit unseren Kunden an einer Welt arbeiten, die noch mehr Lebensfreude bietet. Denkanstöße dazu sind wichtig."

Die Progress Werbung hat die regionale Planung übernommen: „Dort wo Menschen warten und sich auch Zeit nehmen. Und wo beste Frequenzen garantiert sind. Damit steigern wir den Impact", so Fred Kendlbacher, Geschäftsführer der Progress Werbung. 

Presse Uniqa

v.l.n.re: Fred Kendlbacher- Geschäftsführer Progress Werbung, Dr. Andrea Eder-Gitschthaler Marketingleitung UNIQA-Salzburg, Dr. Peter Humer- UNIQA-Salzburg Vorstand

Fotonachweis/Credits: Progress Werbung 

 

>> Über Progress Werbung

Aussender:
Progress Salzburg Außenwerbung Ges.m.b.H.
Franz-Sauer-Straße 30
5020 Salzburg

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11