Loccas_TitelDas kleinste und klügste Ortungsgerät der Welt setzt sich gegen knapp 400 Bewerber im Finale der Startup-Show hy! Berlin durch und gewinnt den Hauptpreis im Wert von 100.000,- Euro. 
 
Verschwunden? Gefunden!
Ende 2012 gegründet, hat Locca einen vielfältig einsetzbaren Mini-Tracker entwickelt. Mittels SmartPhone oder Computer können so die wichtigsten Menschen, Tiere und Gegenstände gefunden werden. 

Egal ob Schlüssel, Tasche, Fahrrad, Hund oder Kleinkind. Locca kann mittels unterschiedlicher Silikonhüllen für alle Einsätze angewendet werden. Zwei Modelle werden ab September 2013 erhältlich sein: LoccaMini für den Schutz von Gegenständen, das Fahrrad oder das Haustier und LoccaPhone für die Kommunikation und Ortung von Kleinkindern, quasi das perfekte Kinderhandy. 

Die von Julian Breitenecker und seinem Partner Albert Fellner gegründete Locca lost&found services GmbH (www.locca.com) will Verlust und Diebstahl aus der Welt schaffen. Stop searching – start living, so der Claim. Die Suche soll damit ein Ende haben, auch was das richtige Device betrifft, denn nach beinahe zwei Jahren Forschung wurde ein Ortungsgerät entwickelt, das modernes Design, kleinste Bauweise, intuitive Bedienung, lange Akkulaufzeit, beste Ortungstechnik und vielfältige Einsatzmöglichkeiten perfekt in sich vereint. Und das alles unter einem Verkaufspreis von 100,- € (und einer geringen monatlichen SIM-Gebühr), denn jeder Haushalt soll sich gleich mehrere Geräte leisten können. 

Was LoccaMini von allen anderen Geräten abhebt: Deutlich kleiner als eine Zündholzschachtel, aber gespickt mit modernster Technik, denn die Kombination aus AGPS, GSM-Zell-Triangulation, WIFI, Bluetooth low energy, Home detection by FSK und Sound & Light-Ortung lässt jedes verlorene oder gestohlene Objekt sowohl in- als auch outdoor sofort wiederfinden. Die einfache Bedienung via App und Web, ein Bewegungsmelder und ein intelligenter Energiesparmodus, der die Akkulaufzeit verdreifacht macht Locca zum verlässlichsten Tracker. Praktisch: Er ist wasserdicht und stoßfest.

LoccaPhone unterscheidet sich funktional kaum von einem Mini-Handy. Mit zwei Kurzwahltasten, einem Notrufknopf, sowie Mikrophon und Lautsprecher lässt es neben der Ortung auch die in Notfällen wichtige Kommunikation zu den Liebsten zu.
Wichtig für Reisen oder das Tracken des eigenen Koffers: Beide Locca-Devices sind weltweit einsetzbar! 

Locca_Produkte

Locca kann seit Sonntag auf locca.com vorbestellt werden - in dem der Besucher die Emailadresse einträgt - und wurde erstmals auf der hy! Berlin vorgestellt, bei der Locca den ersten Platz der Startup Challenge erreicht hat und damit eine fulminante „Weltpremiere" feierte. 

Locca_Team

Locca hat eine enge Partnerschaft mit EMPORIA, Österreichs größtem Handyhersteller, geschlossen und hat damit einen erfahrenen Entwickler und Produzenten an Board. Neben dem Investment eines Business Angels, werden nun auch konkrete Gespräche mit dem neuen Media- und Cashfonds, der Media4Equity Invest, geführt, um einen rasanten Start hinzulegen. Das Kernteam wird verstärkt durch Michael Lipper, der für Business Development und Internationalisierung verantwortlich zeichnet. 

gallery-a

gallery-e

 

logo_loccaAussender: 
Michael Lipper
Head of Business Development 
locca! lost&found services GmbH 
Liechtensteinstr. 25/DG
1090 Vienna, Austria 
www.locca.com 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11