Turkish_AirlinesTurkish Airlines ist Bus des Monats August 

Ein Bus im Total Branding. Mit den schönsten und wichtigsten Destinationen: Mumbai, Cape Town, Dubai, Hong Kong und Delhi, Istanbul – und natürlich Salzburg. Türkisches Ornament und Phantasie. Ein Bus des Monats, der Freude und Vergnügen ausstrahlt. 

Das sehen nicht nur die Jurymitglieder für den Bus des Monats so, sondern auch der Salzburger Bürgermeister Dr. Heinz Schaden: „Wir sind als Stadt stolz, dass die Turkish Airlines nun regelmäßig Salzburg direkt mit Istanbul verbindet. Das bedeutet für Tourismus und die Salzburger Wirtschaft ein enormes Plus. Und macht den Flughafen auch für die angrenzenden Regionen noch interessanter."

Deshalb ließ es sich der Bürgermeister nicht nehmen, den Bus-Award persönlich zu überreichen: 

Sichtlich stolz ist auch Martin Satke, der Manager der Turkish Airlines: „Wir sehen den Bus als idealen Werbeträger – bunt, unverkennbar und in der ganzen Stadtregion präsent. Das schafft Image und Interesse." So sehen es auch Fred Kendlbacher und Dominik Sobota von der Progress-Geschäftsleitung: „Mobile Werbung für Mobilität. Das wirkt doppelt. Und das Sujet lässt träumen..."

gallery-a

Bildtext v.l.n.r.: Michael Scherndl – Client Service Manager Progress, Fred Kendlbacher – GF Progress, Dir. Erich Schabhüttl – Direktor Albus, Rudolf Leban – Regional Marketing Manager Turkish Airlines, Martin Satke – Management Turkish Airlines Salzburg, Bgm. Dr. Heinz Schaden, Dominik Sobota – Prokurist Progress 

gallery-e

 

>> Über Progress Werbung


Aussender:
Progress Salzburg Außenwerbung Ges.m.b.H.
Franz-Sauer-Straße 30
5020 Salzburg
www.progress-werbung.at 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11