Testimonial Hans Krankl im Werbespot für SKYBei den Gallup Top Ten landete der Sky-Spot mit Hans Krankl an zweiter Stelle der impactstärksten Fernsehwerbungen und setzte sich gegen 300 Spots großer, etablierter Agenturen durch. Doch wer steckt hinter dem Erfolg des Sky Testimonials Hans Krankl?

Mitte Februar wurde der Spot „Erster" des Pay TV-Anbieters Sky auf den hervorragenden zweiten Platz der „Gallup Top Ten" gereiht, nachdem die Agentur letztes Jahr für Sky erstmalig Platz 9 ergatterte. Seit fast drei Jahren lässt Sky den Goleador über den Screen flimmern und legt die Kreationen der bekannten Spots vertrauensvoll in die Hände der Kreativagentur move121. Das Unternehmen wurde 2006 von Michael Wimmer-Lamquet gegründet und hat seither unter anderem sieben erfolgreiche TV-Kampagnen für Sky realisiert. 

 

Wie alles begann ... 

logo move121move121 startete als Kreativagentur für mobile Marketing, als diese Sparte noch in den Kinderschuhen steckte. Die Idee dahinter: one-to-one-Kommunikation, die dem Medium angepasst, also „on the move" ist, mit neuen, kreativen Ansätzen zu beleben. 2006 entwickelte Creative Director Wimmer-Lamquet gemeinsam mit seinem Team die erste mobile Promotion für Sky – das Unternehmen war damals noch unter dem Namen „Premiere" bekannt. Für diese Kampagne konnte der damalige Premiere Experte Hans Krankl als Testimonial gewonnen werden. Daraus ergab sich eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Nach mehreren Mobile- und Online-Kampagnen, entwickelte move121 im Jahr 2011 den ersten österreichischen Fernsehspot für Sky. Viele weitere folgten, ebenso Werbungen für Hörfunk, Outdoor und Print. „Die exzellenten Kampagnenwerte über Jahre hinweg bestätigen unsere Kreationen und Hans Krankl als Testimonial. Denn er ist mehr als nur die kultige Fußball-Legende oder der strenge Trainer. Die Idee, ihm einen kleinen Buben - der auch sein Enkel sein könnte - an die Seite zu stellen, erwies sich als goldrichtig und wir konnten damit hohe Sympathiewerte erzielen", sagt Wimmer-Lamquet über die bisher realisierten Sky-Kampagnen mit Krankl. 

 

Kreativer Kopf aus Leidenschaft

Michael Wimmer-Lamquet, Mastermind und Creative Director von move121, ist studierter Betriebswirt und begann seine Karriere als Filmredakteur beim ORF, wechselte danach zum Skandinavischen Medienhaus Egmont in den Marketingbereich und war lange Zeit als Marketingverantwortlicher für digitales Fernsehen sowie als Werbeleiter für UPC Österreich tätig. Vor der Gründung von move121 verantwortete er im UPC-Headquarter in Amsterdam die Entwicklung und Umsetzung gesamteuropäischer Kampagnen.

Was seiner Meinung nach den Erfolg einer kleinen aber feinen Kreativagentur ausmacht, erklärt Wimmer-Lamquet so: „Wir sind ein gut eingespieltes Team, das unprätentiös und schnell arbeitet. Effiziente, kostenbewusste Realisation auch von anspruchsvollen Kundenwünschen ist sicher unsere Stärke. Unser vorrangiger kreativer Ansatz ist es, Marken mit Geschichten aufzuladen.

Die Geschichtenerzähler am Platz 'Djemaa el Fna' in Marrakesch gibt es bis heute und amerikanische Serien wie 'House of Cards', 'Breaking Bad', 'Game of Thrones' und wie sie alle heißen, haben das Geschichtenerzählen für das digitale Jahrhundert perfektioniert – und damit die Ansprüche der Rezipienten enorm gesteigert. Das heißt für uns als Kreativagentur, dass wir mit guten Stories Marken zum Leben erwecken müssen – und das möglichst auf allen Kanälen. Wir sind vor fast acht Jahren mit mobile gestartet – ein Bereich, den andere Agenturen erst heute für sich erobern müssen. Wir verstehen daher nur zu gut, wie enorm wichtig auch die Einbindung sozialer Netzwerke in einen ganzheitlichen Markenauftritt ist." 

Michael Wimmer-Lamquet c move121

 

Kreativbranche – quo vadis? 

Damals wie heute geht es um gute Kreation, da hat sich nichts geändert. Aber die Branche ist auch wesentlich schneller und vor allem mobiler geworden. Die Tatsache der permanenten Erreichbarkeit der Konsumenten bedeutet neue Kommunikationskanäle und dadurch eine veränderte Kundenansprache - eben einen Dialog mit dem Kunden. One-to-one communication ist im digital-mobilen Zeitalter nicht mehr statisch sondern on the move – und das mit sehr hohem Tempo!  

www.move121.com 

 

Foto: Michael Wimmer-Lamquet, Geschäftsführer move121 GmbH

 

Fotocredit: © move121

Aussender:
Mag. Julia Guthan
Himmelhoch Text, PR & Event 
www.himmelhoch.at 

 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11