Die APG, Partnerin der zehn wichtigsten Shopping-Center in der Schweiz, hat für das Buchungsfenster '2010-2' eigene Shopping-Netze eingeführt. Damit berücksichtigt das Unternehmen die steigende Beachtung von Einkaufszentren in der Schweizer Bevölkerung. Und: Es unterstreicht damit die Rolle des Plakates als klassisches Abverkaufsmedium.

Gute Neuigkeiten für die Kunden der APG. Für das neue Buchungsfenster '2010-2' bietet das Unternehmen zehn Netze für die jeweils zehn wichtigsten Shopping-Center in der Schweiz an. Natürlich sind diese auch einzeln buchbar. Darin integriert: die wichtigsten Zubringer auf dem Weg zum Einkaufszentrum - sei dies nun auf der Strasse, im öffentlichen Verkehr oder zu Fuss. Dies garantiert eine hohe Aufmerksamkeit auf dem Weg und am Ort des Kaufentscheides. Ab 12. April 2010 sind die Shopping-Netze buchbar.

 

Plakatwerbung für Wein und Bier möglich

Was im Fernsehen erst seit der einseitigen Lockerung des Bundesgesetzes für Radio und Fernsehen möglich ist, bietet das Plakat schon seit geraumer Zeit: Werbung für gegorene Wasser wie Wein und Bier. Trotz Eingriffen des Gesetzgebers ist die Plakatwerbung an vielen Orten möglich.

 

Kürzere Annullationsfristen

Was ändert zudem? Ab 5. Juli 2010 können bereits gebuchte Plakatstellen bis zehn Wochen vor Aushangbeginn ohne Kostenfolge annulliert werden. Mit dieser neuen Regelung nimmt die APG Rücksicht auf die steigende Kurzfristigkeit bei Buchungen von Werbekampagnen. Und: Sie bietet damit Agenturen wie Kunden eine flexiblere Mediengestaltung.

 

Neues Taschenheft jetzt online

Haben Sie Fragen zu den Plakatnetzen der APG? Wollen Sie mehr über das gesamte Angebot des Unternehmens erfahren? Sämtliche News zum neuen Buchungsfenster '2010-2' können unter dem Link www.apg.ch/publikationen nachgelesen werden.

 

Über das Unternehmen

Die APG AG ist Marktleaderin in der Schweizer Aussenwerbung mit einem Marktanteil von 75 Prozent. Als Tochtergesellschaft der Affichage Holding SA bietet sie Plakatstellen an stark frequentierten Standorten an. Und dies in der ganzen Schweiz. Ihre Mitarbeitenden sorgen mit einem der grössten Erdgas-Fahrzeugparks regelmässig für einen sauberen und gepflegten Plakataushang in Städten wie in Gemeinden. An jedem einzelnen Standort seit über 100 Jahren. Qualität kombiniert mit langjähriger Tradition.

 

Auskunft

Ivan Schultheiss
Geschäftsführer
Giesshübelstrasse 4, 8027 Zürich
Telefon: +41 58 220 70 07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Beat Holenstein
Leiter Marketing & Akquisition
Giesshübelstrasse 4, 8027 Zürich
Telefon: +41 58 220 70 51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Rückfragen:
APG - Affichage Holding S.A.

Giesshübelstrasse 4
8027 Zürich, Schweiz
Tel: +41 44 238 11 11
Web: www.apg.ch

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11