Christof_SigelDie Interpublic Group of Companies (IPG) schafft neue Strukturen. 

McCann Erickson zieht zu ´Schwesteragentur´ Lowe GGK in die Mariahilfer Straße.

Wien, 2011 01 19 - Um sich noch stärker im österreichischen Markt zu positionieren und auch um größtmögliche Synergien in den Backoffice Bereichen zu schaffen, geht McCann Erickson eine neue strategische Allianz mit ihrer Schwesteragentur Lowe GGK ein. 

Im Zuge dieser strategischen Allianz wird McCann Erickson, unter der Führung des langjährigen Managing Directors, Christof Sigel die neuen Büroräume in der Mariahilfer Straße beziehen. In den kommenden Monaten werden unter der Führung von Rudi Kobza , CEO Lowe GGK und Michael Kapfer-Giuliani, COO Lowe GGK Synergien im Detail geprüft werden. 

Herbert Putz, die letzten zwei Jahre CEO von McCann, verlässt die Wiener Agentur, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Rudi Kobza: „Wir freuen uns das Team von McCann in unseren Räumlichkeiten zu begrüßen und werden dieses, wo wir nur können, tatkräftig unterstützen. Wir wünschen Herbert Putz viel Glück für die Zukunft und danken ihm für die sehr gute Leistung in den letzten Jahren“.

McCann Erickson ist eine der weltweit größten Agenturgruppen und Mitglied der Interpublic Group of Companies (IPG). Zu den betreuten Kunden in Österreich gehören Topbrands wie Nestlé, L’Oréal, Coca-Cola, GM/Opel, Mastercard, H&M, Heineken, Gösser, Puntigamer, Österreich Werbung uvm. McCann Erickson Österreich beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter.

 

Über McCann Worldwide:

Zur internationalen McCann Gruppe gehören auch Agenturen wie
MRM Worldwide (digital marketing/relationship management); 
Momentum (event marketing/promotion); 
McCann Healthcare (professional/dtc communications); 
Universal McCann (media management); 
Weber Shandwick (public relations) und FutureBrand (consulting/design)

 

Aussender, Rückfragen:

Christof Sigel
McCann Erickson
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Rudi Kobza
Lowe GGK
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11