logo_nikonZweigniederlassung in Wien steigert Marktanteil seit Gründung von 2,7 auf 28 %

Wien, 8. Oktober 2012 – Die österreichische Nikon Niederlassung feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum. Seit 1997 hat der Standort des japanischen Kameraherstellers in Wien entscheidend dazu beigetragen, dass Österreich zu einem Land der Objektive, Blenden und Brennweiten geworden ist. Nach einem Marktanteil im Gründerjahr von 2,7 % im Bereich Kameras, konnte dieser kontinuierlich auf den heutigen Stand von 28 % erhöht werden. Aber nicht nur auf dem heimischen Markt hat das Unternehmen die Fotokultur durch seine beständigen Innovationen und Impulse maßgeblich geprägt: Seit 2007 gehört auch der slowenische Markt zum Verantwortungsbereich der Zweigstelle in Österreich. Mittlerweile ist Nikon in diesem Land Marktführer in allen Kamerakategorien. 

Der Name Nikon steht für innovative Technologie und hohe Qualität in den Schlüsseltechnologien Optik, Ultrapräzision, Opto-Elektronik, Dünnfilme und Werkstoffe sowie Systemsoftware. 1917 gegründet, gehört Nikon heute zu den weltweit führenden Herstellern im Bereich Kameras und optischer Geräte und ist mit seinen Niederlassungen und Distributionen auf der ganzen Welt vertreten. Von Japan ausgehend, sind in den 60er Jahren Niederlassungen in ganz Europa entstanden.

nikon_jubilaeum

Ständiges Wachstum und eine hohe Fachkompetenz, ermöglichen es Nikon, eine breite Palette an Produkten anzubieten: von der renommierten optischen und fotografischen Ausrüstung für den Amateur- und Profibereich bis hin zu den industriellen Präzisionsgeräten wie Mikroskope und Messgeräte. Neben dem Verkauf der hochwertigen Imaging und Sport Optics Produkte legt Nikon Österreich zusätzlich ein besonderes Augenmerk auf den Service Support und somit seinem Dienst am Kunden. Dazu ist in den vergangenen 15 Jahren der Kreis der autorisierten Servicewerkstätten wesentlich vergrößert worden und diese bieten qualitativ hochwertigen Service für jeden Bedarf.

Für die Berufsfotografen in Österreich hält der Nikon Professional Service (NPS) eine umfangreiche Auswahl an besonderen Dienstleistungen bereit – von der technischen Beratung und Erprobung der neuesten Produkte, bis zum Sofort-Service, etwa für sportliche Großveranstaltungen. An gänzlich alle Fotoenthusiasten richtet sich das Programm der Nikon School: Hier kann jeder Fotografie-Liebhaber Workshops oder Seminare zu seinem persönlichen Interessensgebiet auswählen und sogar auf Fotoreise gehen, um spannende Motive und neue Techniken zu entdecken.

In den vergangenen 15 Jahren haben wir zahlreiche Produkteinführungen hier in Österreich sehr erfolgreich umgesetzt, wie etwa die Markeinführung der Nikon 1 im Jahre 2011“, erklärt Wolfgang Lutzky, Nikon Country Manager Österreich & Slowenien „Und auch in Zukunft werden wir mit großem Enthusiasmus an herausragenden Produkten für unsere Endkunden arbeiten. Dabei lautet die Maxime von Nikon stets ‚Bedürfnissen entsprechen – Erwartungen übertreffen‘“.

Weitere Informationen zu Nikon Österreich und seinen ausgezeichneten Produkten finden Sie unter: http://www.nikon.at

 

Aussender:
Grayling Deutschland GmbH

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11