logo_public-affairs-agency

logo_kobza-integraWien, 28. Februar 2012. Im Zuge des Etat-Gewinns der WKO durch Lowe GGK Lobster übernehmen Kobza Integra PR und Public Affairs Agency mit Jahresbeginn die gemeinsame Betreuung von BAU!MASSIV!. 

Die Wiener Agenturen zeichnen damit für die gesamte strategische Kommunikationsberatung der Interessenvertretung mit dem Fokus auf die Zielgruppen der Baufachebene und der Medien verantwortlich. 

Das Leistungsspektrum reicht dabei von der gesamten Medienarbeit, der Konzeption und Umsetzung von Medienkooperationen über Corporate Publishing bis hin zu Online-Kommunikation und Dialogmarketing.

Ich freue mich über die professionelle Unterstützung in Form dieser neuen Agentur-Konstellation und sehe damit unsere PR- und Public Affairs-Agenden mit Imma Baumgartner und Beatrix Skias in bewährt guten Händen“, so DI Dr. Andreas Pfeiler, Geschäftsführer des Fachverbands der Stein- und keramischen Industrie. 

 

BAU!MASSIV! ist die Interessensvertretung der Hersteller mineralisch gebundener Baustoffe im Fachverband der Stein- und keramischen Industrie in der Wirtschaftskammer Österreich. Ziel ist es, gemeinsam mit der Bundesinnung Bau und dem Österreichischen Baustoffhandel die zahlreichen Vorteile des Massivbaus aufzuzeigen und die nachhaltige Anwendung mineralisch gebundener Baustoffe zu fördern. BAU!MASSIV! unterstützt Bauinteressierte und bündelt die Informationstätigkeit der Branche.

 

Kobza Integra: Die Boutique unter den PR-Agenturen
Die Agentur wurde im Juli 2009 unter dem Dach der Kobza Media gegründet und positioniert sich nicht über Größe, sondern über exklusive Beratung gekoppelt mit neuen kreativen Ansätzen. Bei Kobza Integra PR betreut ein derzeit rund 10-köpfiges Beratungsteam Kunden wie Samsung, die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA), Austromed, BMVIT, Ankerbrot, Chevrolet und Merkur (REWE).

 

Public Affairs Agency: PR und Public Affairs aus einer Hand
2008 gründete Imma Baumgartner die Public Affairs Agency mit Sitz in Wien und einem internationalen Partnernetzwerk. Im Rahmen der PR und Public Affairs Beratung bietet die Agentur auch die Erfolgs-Tools Netzwerkanalyse und Strategisches Netzwerken für das gezielte und systematische Entwickeln von Geschäftsbeziehungen sowie die Bewertungsmethode der Kommunikations-Due Diligence an.

 

Etwaige Rückfragen richten Sie bitte an:
Mag. Imma Baumgartner
Public Affairs Agency
Gumpendorferstraße 56, 1060 Wien
T +43 676 345 62 09
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mag. Beatrix Skias
Kobza Integra Public Relations & Lobbying GmbH
Mariahilfer Strasse 27/10, 1060 Wien
T +43 1 522 55 50
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Aussender:
Felizitas Hütter
www.loweggk.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11