zdfDie Mediaplus Gruppe hat den aktuellen Pitch um den Mediaetat des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) für sich entschieden. Damit bleibt Mediaplus, die Mediaagentur der Serviceplan Gruppe, weiterhin die betreuende Agentur des Mainzer Fernsehsenders.

München, den 9. April 2013 — Der Pitch um den europaweit öffentlich ausgeschriebenen Mediaetat des ZDF ist entschieden: Mediaplus konnte sich gegen die Mitbewerber durchsetzen und bleibt damit für Mediaplanung, -strategie und -einkauf des TV-Senders mit Hauptsitz in Mainz zuständig. Der einjährige Rahmenvertrag kann erneut bis zu drei Mal verlängert werden, bevor er neu ausgeschrieben werden muss. Das siebenstellige Mediabudget wird weiterhin integriert über alle Kanäle hinweg eingesetzt – große Kampagnen waren in den vergangenen Jahren unter anderem für das Weltkriegsdrama „Unsere Mütter, unsere Väter", Stieg Larssons „Millennium Trilogie", die Unterhaltungs-Show „Wetten, dass..?", die Formate „ZDF Sonntagsfilm" und „ZDF Fernsehfilm der Woche" oder auch die Bewerbung der ZDF Mediathek realisiert worden.

„Wir schätzen die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mediaplus und freuen uns auf die Fortsetzung. Die Mediaagentur hat uns mit innovativen Ideen und einer differenzierten Strategie überzeugt", so Thomas Grimm, Marketingleiter des ZDF.
Jochen Lenhard, Geschäftsführer Mediaplus, ergänzt: „Die steigende Sendervielfalt, die Digitalisierung und das enorme Angebot an TV-Formaten machen es notwendig, Strategien zu entwickeln, die nicht nur überraschen, sondern die auch individuell ansprechen, um Zuschauer frühzeitig und eng an die Sendermarke zu binden. Wir freuen uns schon darauf, auch in den kommenden Jahren mit neuen Ideen Emotionen zu wecken und mit unkonventionellen Mediastrategien auf das ZDF aufmerksam zu machen."

Ansprechpartner beim ZDF sind Marketingleiter Thomas Grimm und Sylvia Braun, Leitung Mediaplanung und Strategie. Bei Mediaplus ist das Team um Geschäftsführer Jochen Lenhard und Unitleiterin Julia Tillack verantwortlich.

Neben Mediaplus ist auch Plan.Net, die Digitalagentur der Serviceplan Gruppe, für das ZDF tätig und setzt verschiedenste Werbeformate für die digitalen Kommunikationskanäle um. Auch das im April 2012 neu gestartete Programmportal zdf.de wurde von Plan.Net realisiert. Im vergangenen Oktober wurde die Seite mit dem DMMA Onlinestar in Gold ausgezeichnet. 

 

Aussender:
Florian Haller
Senior Referent Unternernehmenskommunikation & PR
www.serviceplan.com 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11