logo_initiative_mediaRB, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Gesundheit, Hygiene und Haushalt, wird auch in Zukunft in Deutschland, Österreich und Schweiz mit der Media-Agentur „Initiative“ zusammenarbeiten. Im Rahmen des Ende letzten Jahres ausgeschriebenen weltweiten Media-Etats des Konsumgüter-Herstellers konnten diese Länder von dem Netzwerk erfolgreich verteidigt werden. 

Global hat RB nach dem Prozess die Media-Agenturen Aegis, Havas, ZenithOptimedia und Initiative als präferierte Partner ernannt. 

 

Q+A

RB hat bereits zuvor global mit Havas and ZenithOptimedia (Publicis) zusammengearbeitet – Aegis and IPG sind nun neu dabei.

In Deutschland ist INITIATIVE, Hamburg in 2012 erstmalig für RB tätig geworden. 2013 kamen noch Österreich und Schweiz hinzu. 

 

Über Initiative

Initiative (www.initiative.com) steht für performance-geleitetes Marketing – die Selbstverpflichtung zu Performance sieht Initiative als Leitgedanken seiner Unternehmenskultur.

Daten, Analysen, Erkenntnisse und Innovationen sind zentrale Elemente unserer Serviceleistungen. Unsere wirtschaftliche Bewertbarkeit im Hinblick auf die Zielsetzungen unserer Kunden ist dabei stets gegeben.

Initiative, Tochter der Interpublic Group, ist Teil der Media-Management-Gruppe Mediabrands.

Initiative beschäftigt mehr als 2500 Spezialisten in 91 Büros, in weltweit über 70 Märkten.

Die Fülle an Kommunikations-Serviceleistungen, die von Initiative geboten werden, umfassen neben Research und Consumer-Insights, Mediaplanung und –einkauf, digitalen Kommunikationslösungen und Content-Kreationen, auch Evaluierungen und Accountability-Services. 

 

Aussender:
Gabriele Berndl
Client Service Director
Public Relations - Initiative
www.initiative.com 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11