Reichl und Partner gewinnen DiTech Full-Service-Agentur setzt sich in zweistufigem Pitch durch DiTech, der größte Computerfachmarkt Österreichs und zugleich eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen, vertraut auf Reichl und Partner.

Die Full-Service-Agentur konnte sich in einem zweistufigen Pitch durchsetzen, und die Computerspezialisten mit Standorten in Wien, Graz, Klagenfurt und in der SCS Vösendorf überzeugen.

Unter dem Slogan „Computer. Und nicht irgendwas“ kreierten die Kreativen von Reichl und Partner eine neue Kommunikationsstrategie. Die Kampagne startet mit Megaboards sowie Plakaten in Wien, Graz und Klagenfurt.

„Es gibt nur einen Spezialisten - DiTech, hier stimmen das Angebot, die Qualität und das Service. Wenn der Kunde nicht irgendwas einkaufen möchte, ist er bei DiTech genau richtig“, erklärt Günter Klinger, CD Text von Reichl und Partner, die Idee, die hinter dem Slogan steht. „Computer brauchen eben Spezialisten, nicht irgendwen“, betont Klinger weiter.


Das neue Sujet von DiTech, dem Spezialisten für Computer.

Credits:
Auftraggeber: DiTech Daten- & Informationstechnik GmbH, 
Geschäftsführer: Damian Izdebski

Agentur:  Reichl und Partner Werbeagentur GmbH
Account Director: Margit Steinmetz-Tomala
Konzept: Tomek Luczynski, Radomir Jedrasiak, Günter Klinger
Head of Creation: Tomek Luczynski
CD Art: Radomir Jedrasiak,
CD Text: Günter Klinger
AD / Grafik: Josef Tauber
Foto / Bildbearbeitung:  Woelke Hamburg, Farbantrieb Wien


Rückfragen:
Reichl und Partner PR GmbH

Harrachstrasse 6, 4020 Linz
Tel. +43 (0) 732 666 222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11