epamedia-Titel(Wien, 21. September 2011) Das 15. EPAMEDIA Golfturnier lockte mit zwei Specials am Freitag, den 16. September 2011, 71 Teilnehmer aus der Wirtschaft sowie der Medien-, Werbe- und Marketingszene in den Golfclub Ottenstein: eine „Flight-Lottery“ mit Ex-Skistar und TV-Kommentator Thomas Sykora und eine „Beat the Pro“–Competition mit der österreichischen Golfproette Katharina Werdinig. Die Siegerehrung zwischen Hauptgang und Dessert nahmen Dr. Monika Lindner, Geschäftsführung EPAMEDIA, und Inge Kula, Präsidentin des GC Ottenstein vor. 

Wie im Vorjahr ging es um 13 Uhr mit einem Kanonenstart los. Gespielt wurde ein vorgabewirksames Zählwettspiel nach Stableford über 18 Löcher. Um 18:30 Uhr mit Rückkehr der letzten Golfer ins Klubhaus standen die Brutto-Sieger fest: Dr. Doris Prochaska (Colony Club Gutenhof, Handicap -20, Ergebnis Brutto 20) und Dr. Hans-Jörg Haftner (Golfclub Ottenstein, Handicap –10, Ergebnis Brutto 29).

Den ersten Platz der Netto-Wertung A erreichte Roland Jochinger, (Don Gil, Golfclub 2000). Die Netto-Klasse B entschied Konrad Mayr-Pernek, (Mediaedge:cia GmbH, GC Schönfeld) für sich. Die Netto Klasse C gewann Monika Philippi (MediaCom, GC Spillern) und in der Klasse D lag Sabine Braun (GC Veltlinerland Poysdorf) voran.
Die Sonderwertung „Longest Drive“ ging an Verena Heger (Projekt Manufaktur Verena Heger) und Mag. Florian Zelmanovics-Perl. „Nearest to the Pin“ mit guten 3 Metern kamen Mag. Elfriede Kampits und Mag. Friedrich Wachernig (IMMO AG).

Fünf Dreier- und 14 Vierer-Flights schlugen pünktlich ab 13 Uhr ab. Mit Thomas Sykora in Flight 1 spielten Gerri Brandstetter (bcom Advertising), Mag. Florian Zelmanovics-Perl (DraftFcb) und Walter Pistauer (Druckerei Gerin). Am 2. Loch starteten Rudolf und Ernestine Reisner (Wirz Werbeagentur), Mag. Martin Dirnböck und Mag. Sonja Oberreiter (McDonald’s). Den schönen Golftag genossen Ing. Michael Braun (Druckerei Gerin) mit seiner Frau Sabine, Wolfgang Rodlauer und Günther Koglgruber (Bauhaus), Simone Sperrer (Seven One Media), Mag. Thomas Klippfeld, Mag. Andreas Engelmeier, Dipl.-Ing. Solveig Suette-Strauss (alle UNIQA Versicherungen AG), Mag. Barbara Trenkwalder (Generali), Dipl.-Ing. Anton und Gertud Hink (Hink Pasteten), Dr. Alfred Koblinger (PKP BBDO) mit Familie, Ing. Mag. Werner Neuwirth-Riedl (bauMax), Mag. Johann Ertl (Raiffeisen Bausparkasse GmbH), Georg Wernicke (Österreichische Sporthilfe) oder Sascha Zelenka und Mag. Markus Scheck (Golf Week), der seine Top-Ergebnisse vom Vorjahr leider nicht wiederholen konnte. Die Liste mit allen Teilnehmern und den Ergebnissen ist per Klick auf untenstehenden Link zu finden.

Dr. Monika Lindner, Geschäftsführung des Veranstalters EPAMEDIA, und Inge Kula, Präsidentin des Golfclubs Ottenstein, übergaben den Siegern gravierte Glassterne. Die Brutto-Sieger erhielten zudem Champagner und Blumen. Für die Preisträger der Sonderwertungen gab es Geschenkkörbe. Müsliriegel zur Stärkung stellte die NÖN zur Verfügung.

 

Bilder des Turniers (für große Ansicht bitte anklicken)

 

Aussender:
Gabriela Würth
EPAMEDIA Öffentlichkeitsarbeit
Web: www.epamedia.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11