flcover0912-titelGestern Abend kamen die erlesenen Gäste des internationalen Modemagazins flair und die Top Kunden von Juwelier Wagner zusammen, um das Covermodel Iris Strubegger und die aktuelle Ausgabe von flair zu feiern.

An dem lauen Herbstabend begrüßten Desirée Treichl-Stürgkh, Ingrid Geringer und Iris Strubegger die Gäste und präsentierten vorab eine erlesene Auswahl an edlen Juwelen aus dem Hause Juwelier Wagner. „Es ist mir eine Ehre diese wunderschönen Juwelen zu tragen, die in ihrer Eleganz der Tradition und Qualität dieses Juweliers-Traditionsunternehmens entsprechen,“ so Desirée Treichl-Stürgkh. „Wir freuen uns, unseren Gästen einen exklusiven Einblick in diese edle Kollektion bieten zu können und möchten uns dafür bei unserem Partner Juwelier Wagner recht herzlich bedanken“. 

Die Welt ist mein zuhause, aber in Österreich bin ich am liebsten. Deswegen freue ich mich besonders, dass es flair dieses großartige Modemagazin auch in Österreich gibt, auf dem ich bereits zum zweiten Mal das Cover zieren darf“, so Iris Strubegger.

Im exklusiven Ambiente und in der Wohlfühl-Atmosphäre des Juwelier Wagner feierten die Gäste das flair Covermodel Iris Strubegger und verbrachten danach bei feinen Köstlichkeiten und Champagner von Perrier-Jouët einen netten Abend in luxuriöser Umgebung.

Juwelier Wagner und das Modemagazin flair verbindet ein sehr spezielles Wissen um die geheimen und zugleich offenen Wünsche der Frau,“ weiß Eigentümer Hermann Gmeiner-Wagner. „Es ist uns daher eine besondere Freude Desirée Treichl-Stürgkh und Ingrid Geringer von flair, sowie den Ehrengast des Abends, Iris Strubegger, in unserem Haus zu begrüßen.“

Das Wiener Familien-Unternehmen Wagner wurde 1917 gegründet und beschäftigt sich nun bereits in der dritten Generation mit Juwelen und Uhren auf höchstem Qualitätsniveau.

 

Die Top-Themen der kosmopolitischen, intellektuellen und exklusiven flair September-Ausgabe sind:

Am Cover: Österreichs internationales Topmodel Iris Strubegger.

Go Westwood! flair lässt die erfolgreichen Karrieren von Vivienne Westwoods Wiener Modestudenten Revue passieren.

Accessoires-Trends 2012. Die schönsten modischen Begleiter.

Augen Auf! Effektvolle Make-up-Inszenierungen sorgen für Dramatik.

 

Unter den Gästen befanden sich: Desirée Treichl-Stürgkh, Eva Wegrostek, Iris Strubegger, Kathi und Gabi Stumpf, Inge Prader, Roberto Lhotka, Niki Brandstätter, Brigitte Kren uvm.

 

gallery-a

  1. Desirée Treichl-Stürgkh mit dem Ehepaar Gmeiner-Wagner (Eigentümer Juwelier Wagner)
  2. v.l.n.r.: Harald und Wilma Pavlas (Geschäftsführung Chanel), Ingrid Geringer (Modechefin flair) und Iris Strubegger
  3. Eva Wegrostek und Iris Strubegger
  4. Inge Prader mit Hermann Gmeiner-Wagner
  5. v.l.n.r.: Kathi Stumpf, Eva Wegrostek, Gabi Stumpf
  6. Desirée Treichl-Stürgkh, Hermann Gmeiner-Wagner, Ingrid Geringer, Iris Strubegger mit wunderschönen Blumen von Klimesch Rosen
  7. Brigitte Kren und Roberto Lhotka
  8. Niki Brandstätter (Verlag Brandstätter), Desirée Treichl-Stürgkh und Roberto Lhotka

Fotocredit © Nadine Poncioni

gallery-e

 

Aussender:
Iris Wallisch
PR Consultant
courage pr gmbh
Möllwaldplatz. 1 / Top 9
A-1040 Wien
www.couragepr.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11