Palmers-titelWiener Neudorf, 05. September 2011 - Grün in all seinen Schattierungen liegt diesen Herbst bei Shirts, Tops oder Jacken voll im Trend. Bei Unterwäsche und Dessous ist dieser Farbton jedoch eine eher untypische Farbe, weiß Eva-Monika Renk-Klenkhart, Category Managerin für Dessous und Unterwäsche bei Palmers: "Khaki haben wir schon sehr lange nicht mehr bei Wäsche gesehen". Sie erinnert sich an die letzte grüne Dessous-Serie des österreichischen Wäschelabels, die bereits mehr als 10 Jahre her ist. Kein Wunder, ist dieser besonders satte Olive-Ton bei Dessous schwer umzusetzen. "Khaki kann sehr schnell fahl und platt wirken, deshalb haben wir es für unsere Herbst-Winter Kollektion mit einem frischem Beerenton kombiniert oder als grafischen Print neu interpretiert und aufgefrischt", erklärt Renk-Klenkhart die Designs. Verspielte Details wie eine entzückende Camée oder lila-farbene Schleifen geben dem sonst sportlichen Look eine feminine Note. 

Eva-Monika_Renk-KlenkhartDas Unterwäsche-Set "Sugar Dots" hat durch Pünktchen und Einsatz feiner Spitzenbänder einen süßen, leicht romantischen Touch. Der Homewear-Anzug ist die kuschelige Ergänzung zu diesem Trendthema.

Woher kommt die Farbe Khaki? Der Farbton wurde erstmals 1848 für Uniformen des englischen Regiments Sir Harry Burnett Lumsdens in Indien verwendet. Die Farbe wurde später die amtliche Farbe für britische Armeeuniformen. Populär wurde sie nicht nur im Bereich von Jagd- und Außenarbeitsanzügen, sondern auch in Organisationen wie den Pfadfindern, deren Uniform aus Khaki hergestellt wird. Ein weiter Weg, bis sie nun 2011 Einzug in unseren Wäscheschrank hält.

 

Serienbeschreibungen: (Bilder für eine große Ansicht bitte anklicken)

Palmers “Bohemian” 
Die Farbe Khaki ist ein erfrischender Neuzugang im Wäscheregal. „Bohemian“ überzeugt nicht nur mit der charakteristischen Farbe sondern auch mit einem eindrucksvollen Grafik-Print. Eine zarte, violette Spitzenbordüre mit einem Mäschchen in der Mitte verleiht dem Modell einen verspielt, weiblichen Touch.

Palmers “Cameo” 
Das besondere Wäschestück in weicher Qualität für Romantikerinnen. Die Trend-Farbe Khaki wirkt dezent und schlicht, während die zweifärbigen Spitzeneinsätze und ein Camee-Anhänger einen verspielten Romantik-Touch verleihen.

Palmers „Sugar Dots" 
Diese Serie bringt den Romantik-Trend perfekt auf den Punkt. Das Tupfenmuster in Kombination mit der entzückenden Spitzenbordüre lässt verzückte Herzen höher schlagen. Sanftes Modal und Elastan machen dieses Stück außerdem besonders elastisch und bequem, ein Einschneiden ist praktisch unmöglich.

Palmers „Annie“
Angenehm weicher Nicky-Samt in der Trendfarbe Khaki mit gerafften Stehkragen und halbrund gearbeiteten Taschen.

Palmers „Sleep Socks“
Wenn Sie schon bei dem Gedanken an Schneegestöber kalte Füße bekommen, dann sind diese Socken wie für Sie gemacht. Die Sleep Socks sind nicht nur super kuschelig sondern halten Ihre Füße auch bei eisigen Temperaturen schön warm. Raffinierte Details wie die entzückende Schleife am Bund peppen das Modell noch zusätzlich auf. Am besten Sie kuscheln sich mit den süßen Söckchen aufs Sofa und lassen die Kälte einfach draußen.

Zur Palmers Textil AG

Die Palmers Textil AG, zu deren Muttergesellschaft seit März 2008 auch das französische Unternehmen Lejaby gehört, zählt zu den bedeutendsten Textilkonzernen Europas und ist Marktführer im Wäschebereich. Die Marke Palmers hat über Österreich hinaus einen sehr hohen internationalen Bekanntheitsgrad erzielt. Mit seinen modisch und qualitativ anspruchsvollen Wäsche-, Bademoden- und Strumpf-Kollektionen ist das Unternehmen auch in Deutschland sowie in verschiedenen Ländern Mittel- und Osteuropas seit Jahren erfolgreich etabliert.

Neben der Expansion mit eigenen Shops werden seit Anfang 2008 die Flächen- und Shop-in-Shop-Partnerschaften mit verschiedenen Partnern auf- und ausgebaut. Inzwischen gibt es Palmers an über 300 Standorten mit eigenen Filialen, Shop-in-Shop- und Franchiseflächen in ganz Europa.

 

Aussender:
Palmers Textil AG
Kathrin Fördös, Mode- und Produkt-PR
Palmersstraße 6-8
A-2351 Wiener Neudorf
www.palmers.at
www.palmers.at/facebook

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11