PR_Pretty_in_ShapeWiener Neudorf, im Oktober 2011 - Liebestöter sind längst Geschichte! Innovative Figurhelfer mit der modischen Raffinesse eines Dessous sind der Trend im Winter 2011. Frauen von heute stellen hohe Ansprüche an die Shapewear von morgen, weiß Dessous-Expertin Eva-Monika Renk-Klenkhart. „Figurformende Wäsche muss leistungsstark, angenehm leicht zu tragen und vor allem auch verführerisch sein.“ 

Dass die meist verkauften Größen bei Shapewear S/M sind, wundert Gudrun Liska von Palmers nicht: „Auch wenn man Größe 36 trägt, bedeutet es noch lange nicht, dass man einen perfekt modellierten Körper hat. Für eine schönere Silhouette und ebenmäßige Modellierungen sorgt die passende Shapewear.“ Je nach Anforderung der Trägerin bieten sich die verschiedensten Figurhelfer, mit unterschiedlichen Shaping-Technologien, an:

 

Palmers „Pretty in Shape“ 
Mit seiner neuen Linie „Pretty in Shape“ präsentiert Palmers eine sinnliche Shapewear-Serie, die Funktionalität mit dem hohen Anspruch an Dessous kombiniert. Dem aktuellen Trend des Vintage-Looks folgend wurden die Modelle in wunderschönen Kombinationen aus rot-schwarz oder skin-pearl umgesetzt. Das Unterkleid, ideales Darunter bei Abendkleidern, hebt den Po, formt eine wunderschöne Silhouette und sorgt mit einem voll integrierten Push-Up BH für ein atemberaubendes Dekolleté. Ein besonderer Hingucker: der formende Strumpfbandgürtel! Die Linie wird durch Push-Up- und Bügel-BHs sowie Slips und Strings ergänzt.

Pretty in Shape rot-schwarz

Pretty in Shape skin-pearl

Palmers „Seamless Shapewear“
Palmers Seamless Shapewear erfüllt alle Anforderungen einer funktional intelligenten und nahtlosen Wäsche. Innovative formende Zonen modellieren eine sichtbar ebenmäßigere Silhouette.

VORTEIL: Bleibt unsichtbar selbst bei eng anliegender Kleidung. Das „Shaping Shirt“ ist mit oder ohne  BH tragbar und modelliert eine schlankere Taille und Bauch. – Innovative formende Zonen schmiegen sich dem Körper an. Die Vollendung findet die Linie mit dem „High Waist Shaper“, einer „Shaping Panty, die neben Bauch und Po auch Bein formt. Für String-Liebhaberinnen wurde eine „High-Waist-String“ entwickelt. – Der hohe String zaubert einen flachen Bauch und eine sichtbar geformte Taille.

Spanx_Strumpfhose

Ergänzt wird die Kompetenz im Bereich Shapewear durch eine starke Partnerschaft mit Spanx und Body Wrap:

Spanx - Für kleine Schönheitskorrekturen:
Die US-Kultmarke Spanx zählt zu den bedeutendsten Shapewear-Spezialisten weltweit und zeichnet sich durch bequeme Materialien für die Korrektur kleiner Schönheitsfehler, aus.

Spanx „Slimplicity“ ist die ideale Basic-Linie und bietet Shaping-Power mit modischen Styles.

 

Das besondere an den Modellen dieser Serie ist die sanfte Shaping-Wirkung durch hauchdünnes Material. Bei „Skinny Britches“ wurde im Sommer 2011 die Panty-Kollektion um eine innovative Rock/Hose-Kombination „Skort“ erweitert.

Body-Wrap“ sorgt für rundum gleichmäßige Konturen. Die figurformende Wäsche mit effektiver Funktionalität zeichnet sich dank nahtlosen Rundstricks nicht ab.

 

Palmers Textil AG:

Wie keine andere Lingerie-Marke ist Palmers stets tonangebend bei den neuesten Trends und versteht es, sinnliche und anspruchsvolle Wäsche für Frauen zu kreieren, die das Besondere wünschen. Dabei war es immer Philosophie von Palmers, exklusive Qualität und hohe Ästhetik - jedoch zu erschwinglichen Preisen – zu bieten und damit für „Das leistbare Besondere“ zu stehen.

1914 hat Ludwig Palmers in Wien den „Grundstein“ für ein besonderes Unternehmen gelegt, das bis heute seinen Erfolg auf außergewöhnliche Leistungen im Bereich Produkt und Kundennähe begründet. Heute ist die Palmers Textil AG einer der bedeutendsten Textilkonzerne Europas. Als Teil der Palmers Lejaby Gruppe ist das Traditionsunternehmen heute in über 15 Ländern international erfolgreich tätig und Marktführer in Österreich.

 

Aussender:
Kathrin Fördös, BA
PR & Social Media
Palmers Textil AG
A-2351 Wiener Neudorf
Palmersstraße 6-8
www.palmers.at
Palmers auf facebook

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11