Making-Of_TitelDie MQ VIENNA FASHION WEEK.12 hat ein Gesicht! Star-Fotograf Marcel Gonzalez Ortiz hat die fünf Kampagnen Bilder des diesjährigen Modeszene-Highlights geshootet.

Sonntag Nachmittag fand eine ganz besondere Foto-Inszenierung statt. Das österreichische Topmodel Kathrin Werderitsch von Next Company ist das neue Gesicht der diesjährigen MQ VIENNA FASHION WEEK Kampagnen Sujets. Fünf unterschiedliche Fotos wurden in der Räumen des Studio Weinper abgelichtet. 

Sergej Benedetter, gerade erst mit dem Vienna Award für „Best Make-up Artist“ ausgezeichnet, zeigte sich für die Produktion verantwortlich. Unter seinen Anweisungen rückte Marcel Gonzalez Ortiz die von Manufaktur Herzblut, Michael Mayer, Elfenkleid, Marcel Ostertag und Mariella Morgana Mayer zur Verfügung gestellten Designerkleider ins rechte Licht.

Alle teilnehmenden Designer oder Labels haben sich in der nationalen und internationalen Modeszene bereits einen Namen gemacht, sei es durch die Teilnahme am Ringstrassen-Galerien Designer Award oder eigene Fashion Shows auf den letzten drei MQ VIENNA FASHION WEEKs. Jeder für sich brachte sich durch den einzigartigen Stil der Kollektionen und Designs besonders in das Shooting ein und lässt die Foto-Kampagne zu etwas ganz Besonderen werden.

Die verschiedenen Bilder werden als Flyer, Fotos und Plakaten demnächst die Straßen Wiens zieren und so den Weg zur heiß ersehnten MQ VIENNA FASHION WEEK.12 weisen.

gallery-a

Bildbeschriftung

  1. Outfit von Marcel Ostertag
  2. Marcel Gonzalez Ortiz shootet Kathrin Werderitsch
  3. Outfit Mariella Morgana Mayer
  4. Outfit Elfenkleid
  5. Marcel Gonzalez Ortiz
  6. Sergej Benedetter und Kathrin Werdertisch
  7. Outfit Michel Mayer

Fotocredit: © Thomas Lerch

gallery-e

 

Aussender:
Daniela Martiny
courage pr gmbh
A-1040 Wien
Möllwaldplatz 1/Top 9 <
www.couragepr.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11