EvolutionSinnlich und begehrlich, provokant, polemisch, ironisch, mit einem Hauch Romantik; Die neue Tiberius Kollektion präsentierte sich erstmals am 14. September 2012 auf der MQ VIENNA FASHION WEEK.12. Tiberius Chefdesigner Marcos Valenzuela hat in „Evolution 2013“ die Gedanken der Renaissance und des Cinquecento einfließen lassen. Das Ergebnis ist mal grell & frech, mal sündig & sinnlich, in jedem Fall auffallend frisch und – typisch Tiberius – unaufhörlich begehrlich. 

Kein Zweifel: Tiberius hat sich endgültig vom Fetishlabel zu einem authentisch österreichischen Label mit starkem Wienbezug gewandelt. Und lebt dabei durch die eigene Geschichte wie kein anderes Modelabel die Evolution. „Nach der Jubiläumskollektion „Origins“ war es nur die logische Konsequenz, im Jahr 2013 mit der Kollektion „Evolution“ den nächsten Schritt zu gehen“, so Tiberius Gründer Karl Ammerer. „Mit Evolution folgen wir dem einstimmigen Ruf unserer Freunde und Kunden, Begehrlichkeiten auslebbar und zugleich salonfähig zu machen und mit dem typischen unverwechselbaren Tiberius Touch ein Statement abzugeben.“ 

Die am 14. September 2012 auf der MQ VIENNA FASHION WEEK.12. von den Siegern und Finalisten des Elite Model Contest vorgetragene Tiberius Kollektion sorgte einmal mehr für vernehmliche „Ohhh’s“ und „Ahhh’s“ im Publikum und zeigte Liebe zum Detail. Die Show war ein interaktives sinnliches Erlebnis für die Zuschauer. Der Duft MUSK von Lorenzo Villoresi, der offizielle Duft der neuen Kollektion, sorgte während der Show für die richtige Atmosphäre und sinnliche Erlebnisse.

Für die Tiberius Evolution Kollektion 2013 ließ sich Marcos Valenzuela von den Gedanken der Renaissance sowie den Philosophien des Cinquecento inspirieren, um die Evolution von Tiberius darzustellen.

 

Evolution 2013

Die Kollektion ist reich an Texturen, Perspektiven und Schattierungen und thematisiert das Konzept des „chiaroscuro“, bekannt geworden durch die Renaissancekünstler da Vinci, Caravaggio, Rubens oder Velazquez. Die Transparenz sowie das gekonnte Spiel mit Licht und Schatten begleiten und betonen die Sinnlichkeit der Figuren.

Metall-Ornamente zwischen Leder, Lack, Seide, Chiffon und viel Haut ziehen sich durch die frisch anmutende Kollektion. Die schwarze Dominanz, bislang gewohnt von den Tiberius Kollektionen bleibt im Hintergrund, während grelle gelbe Töne die selbstbewusste Evolution des Labels signalisieren. Der romantische Akzent der Kollektion wird durch Silber, Flieder und Lila Töne in Form von Kleidern und Anzügen repräsentiert. Goldene Nieten, verspielte Drapierungen und glamouröse Schleppen dienen als Repräsentanten der ultrafemininen Tiberius-Frau. Der Mann ist selbstsicher, formal und charmant. Er erlaubt sich zwischen Gilets und kurzen Hosen gewagte Pailletten zu tragen.

gallery-a 

Fotocredit: Jürgen Hammerschmid

gallery-e

 

logo_tiberiusTiberius Store
Lindengasse 2
1070 Wien
MO - FR 12.00 bis 19.00 Uhr, SA 11.00 bis 18.00

Tiberius Online-Store
www.tiberius.at

 

Aussender:
Iris Wallisch
pr consultant
courage pr gmbh
Möllwaldplatz 1/9
A-1040 Wien
www.couragepr.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11