Daniel_ZupancWien, 30. Mai 2011 – Ab sofort erwartet die Besucher des Wiener Zoos ein ganz besonderes Highlight: Nikon präsentiert in Zusammenarbeit mit dem mehrfach preisgekrönten Tier- und Naturfotografen Daniel Zupanc eine Ausstellung seiner besten Aufnahmen aus dem Tiergarten Schönbrunn der vergangenen drei Jahre. In über 90 Bildern zeigt Daniel Zupanc die beeindruckende Vielfalt an Motiven im Besten Zoo Europas.* Dabei reicht die Bandbreite von den ganz großen Lieblingen der Besucher, wie den Großen Pandas oder Eisbären, bis hin zu den kleinsten Tieren, wie der Drachenkopfschrecke, bei denen man oft erst ganz genau hinschauen muss, um ihren faszinierenden Anblick entdecken zu können. 

In jedem Fall sind es aber immer ganz spezielle Momente, die der Fotograf mit viel Geduld eingefangen hat, und die nun den Betrachter der Fotogalerie in den Bann ziehen. Die Ausstellung wird rund um das historische Affenhaus, das derzeit generalsaniert wird, gezeigt und läuft bis zum Frühsommer 2012. Begleitend zur Ausstellung veranstaltet Nikon in Kooperation mit dem Tiergarten Schönbrunn einen Fotowettbewerb und beteiligt sich darüber hinaus an verschiedenen Publikumsveranstaltungen des Zoos, wie etwa den Artenschutztagen.

Wolfgang Lutzky, Country Manager Nikon Österreich & Slowenien, präsentiert die Ausstellung der besten Aufnahmen von Peter Zupanc im Tiergarten Schönbrunn und unterstützt durch die Tierpatenschaft für den Mandschurenkranich wichtige Artenschutz-Projekte.

Fotos (Bilder für große Ansicht bitte anklicken)

Kamera-Equipment von Nikon für den richtigen Augenblick
Der bekannte Profifotograf Daniel Zupanc, u.a. Naturfotograf des Jahres 2003 und 2007 in Österreich und darüber hinaus ausgezeichnet mit vielen wichtigen internationalen Preisen für Naturfotografie, setzt auf bewährte Qualität und vertraut bei seinen Aufnahmen auf eine hochwertige Kamera-Ausstattung aus dem Hause Nikon. Mit seinen Nikon-Modellen D3, D3s, D2X und Nikon-Objektiven mit Brennweiten von 12mm-500mm hat Zupanc unzählige Stunden Auge in Auge mit den Tieren verbracht. Für den Tiergarten Schönbrunn hat Daniel Zupanc bereits verschiedene Bildbände herausgebraucht, wie zum Beispiel „Wildnis Zoo“ oder die Kinderbücher „Fu Long“, „Arctos und Nanuq“, „Tigerkinder“ oder „Katta Katta“, die im KIKO-Verlag erschienen sind und im Tiergartenshop, im Infocenter des Tiergartens und in jeder Buchhandlung erhältlich sind.

 

Tierpatenschaft für Mandschurenkranich als Glücksbringer und Bildmotiv
Neben dem Engagement in Form der Fotoausstellung intensiviert Nikon seine Zusammenarbeit mit dem berühmten Wiener Zoo durch die Übernahme einer weiteren Tierpatenschaft. Der aus Ostasien stammende Mandschurenkranich darf sich über die Unterstützung für die hohe Qualität der Haltung und Pflege im Tiergarten Schönbrunn freuen. Der Mandschurenkranich gehört zu der am stärksten bedrohten Kranich-Art, deren Bestand derzeit auf lediglich 1.700 bis 2.000 Tiere geschätzt wird. Durch das Patenprogramm unterstützt Nikon wichtige Artenschutz-Projekte, die zoologische Arbeit und Forschung des Tiergartens.

In Japan gilt der Mandschurenkranich als Glücksbringer und Sinnbild eines langen Lebens. Seine Luftröhre ist gebogen wie die Windungen einer Trompete und verleiht ihm eine Stimme, die man kilometerweit hören kann. Neben ihren Rufen bereichern die Kraniche den Wiener Zoo aber vor allem auch durch ihren filigranen Anblick. Somit bieten sie ein weiteres exotisches Bildmotiv für Fotoenthusiasten und machen den Tiergarten Schönbrunn einmal mehr zum Anziehungspunkt für begeisterte Fotografen.

Wie die Ausstellung zeigt, bietet der der Tiergarten Schönbrunn jedem Fotointeressierten ein reichhaltiges Betätigungsfeld. Durch unsere Zusammenarbeit mit dem Wiener Zoo und Daniel Zupanc liefern wir unseren Kunden also nicht nur die richtigen Produkte, sondern sorgen auf diese Weise auch für spannende Motive, damit sie mit Begeisterung ihrer Leidenschaft für die Naturfotografie nachgehen können“, so Wolfgang Lutzky, Country Manager Nikon Österreich & Slowenien.

Daniel Zupanc gibt allen Tierfotografen einen wichtigen Tipp: „Die wichtigste Vorraussetzung für gute Aufnahmen ist Geduld. Außergewöhnliche Bilder entstehen selten beim Vorbeigehen. Wer sich Zeit nimmt und das Verhalten der Tiere studiert wird auch in der Lage sein, im richtigen Augenblick auf den Auslöser zu drücken.“

* Der Tiergarten Schönbrunn wurde in einer unabhängigen Studie des britischen Zooexperten Anthony Sheridan zum „Besten Zoo Europas 2010" gekürt.

 

Weitere Fotos und Informationen zu Daniel Zupanc finden unter www.zupanc.at

Weitere Informationen finden Sie unter www.nikon.at

 

Aussender:
Grayling Deutschland GmbH
Birgit Rügert / Jan Leder
T. +49 211 96 485 41
F. +49 211 96 485 45
Web: www.nikon.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11