lunchCorbis Images, ein führender Anbieter visueller Medien für die Gestaltungs-, Unterhaltungs- und Medienindustrie, feiert am 20. September den 80. Geburtstag des Fotos „Lunch atop a Skyscraper“. Das Bild ist unbestreitbar eines der am meist gesehenen Bilder unserer Zeit.

Das Foto, das am 20. September 1932 vom Fotografen Charles C. Ebbets aufgenommen wurde, zeigt elf Bauarbeiter beim Lunch, während sie auf einem Balken 69 Etagen über den Straßen von Manhattan schweben. Das weltberühmte Schwarz-Weiß-Foto wurde während der Erbauung des RCA-Gebäudes (1986 umbenannt in GE-Gebäude), das ein Teil des Rockefeller Centers ist, geschossen. Das Bild erschien zuerst in der New York Herald Tribune am 2. Oktober 1932 und wurde seither weltberühmt. 

Das Original-Negativ ist Teil der Corbis Bettmann Collection und befindet sich in einer temperaturkontrollierten Einrichtung, einem Kalkstein-Mine mit dem Namen Iron Mountain in Pennsylvania. Diese rund 1.000 quadratmetergroße Einrichtung bietet optimale Lagerbedingungen – hier befinden sich über 20 Millionen historische Bilder. „Lunch atop a skryscraper“ ist eins der populärsten und historisch bedeutsamsten von ihnen.

Wir sind stolz, den 80. Geburtstag für dieses Bild zu feiern,“ so Ken Johnston, leitender Historiker und Archivar von Corbis. „'Lunch atop a skyscraper' ist ein Teil der amerikanischen Geschichte und es ist eine Ehre, das Original-Negativ in unserem Archiv zu haben.“

1_BE001089

Das „Lunch atop a skyscraper“ Bild ist auf der Corbis Image Homepage erhältlich http://www.corbisimages.com/

Mehr Informationen hinter der Story und der Geschichte der Fotografie findet man auf der Mikroseite http://lunch-in-the-sky.corbis.com/

 

Mehr Bilder der Bettmann-Collection 

gallery-a

gallery-e

 

>> Über Corbis Images

 

Fotocredits: alle Bilder - © Bettmann/CORBIS

Aussender:
Susanne Mendack
Corbis PR Germany/Austria/Switzerland
www.corbisimages.com

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11