logo_maw-fViele prominente Gäste kommen am 29.4.2011 in den 19. Stock des Techgate-Tower in Wien

Am 29. April 2011 feiert die international tätige Make-A-Wish Foundation®, die Herzenswünsche schwer kranker Kinder erfüllt, wieder den World Wish DaySM. Individuelle Aktionen in 37 Ländern stehen unter dem gemeinsamen Motto share the power of a wish. „Wir feiern diesmal hoch oben mit einem prächtigen Blick auf Wien“, freut sich Dipl.-Ing. Bernhard Englisch, Präsident der Make-A-Wish Foundation® Austria. 

Im 19. Stock des Techgate Tower werden zahlreiche Prominente erwartet: Edith Leyrer, Ehrenpräsidentin der Make-A-Wish Foundation® Austria, Dolores Schmidinger, Sigrid Hauser, Maya Hakvoort, Caroline Vasicek, Sänger Jean Nolen und die Make-A-Wish Botschafter/innen Petra Frey und Ingrid Riegler. Auch TV-Moderatorinnen Zain Makari (Café Puls), Missy May und Regina Kail (ATV Wetter) sowie die Maler Jürgen Fetz und Andreas Fischbacher werden mitfeiern und das Dinner und den Showteil (moderiert von „Inder“ Ramesh Nair) genießen. Karten um € 85,- gibt es noch unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bzw. Telefon: 0699/18150424.

 

Warum ein World Wish DaySM am 29. April?

Am 29. April 1980 wurde für den leukämiekranken Chris in Phönix, Arizona, sein größter Wunsch Wirklichkeit: Der Siebenjährige wurde offiziell als Officer der Arizona Highway Police angelobt und erlebte einen Tag im Kreis der neuen Kollegen. Seine Freude und die Möglichkeit, die Krankheit für ein paar Stunden vergessen zu lassen, waren für seine Mutter und zwei Polizisten Grund genug, die Make-A-Wish Foundation® zu gründen.

Vorerst nur in den USA aktiv, wurden 1993 die ersten fünf internationalen Büros gegründet. Heute gibt es Niederlassungen auf fünf Kontinenten und es wird alle 30 Minuten ein Wunsch von Make-A-Wish® erfüllt (seit 1980 insgesamt über 280.000) – sie ist damit die größte Wunscherfüllungsorganisation der Welt, wird von über 30.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen unterstützt und hat auch einen Beobachterstatus bei der UNO.

 

Make-A-Wish® in Österreich

Kindern neue Hoffnung, Energie und Freude in einer oft schwierigen Zeit zu schenken, wirkt sich positiv auf ihren Gesundheitszustand aus“, betont Prim. Univ.-Prof. Dr. Alexander Rokitansky, Leiter der Kinderchirurgie am SMZ Ost und Mitbegründer der österreichischen Niederlassung. Seit 1997 konnte die Make-A-Wish Foundation® Austria über 1.000 Kinderwünsche erfüllen

Wir danken am 29. April unseren Spender/innen, Sponsoren, Prominenten, Medienvertretern und – ganz besonders – unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Ohne sie alle wäre unsere Arbeit nicht möglich“, streicht Bernhard Englisch hervor.

 

Aussender:

Cornelia Pfeiffer-Janisch
Leiterin Fundraising und Spenderkommunikation
Make-A-Wish Foundation® AUSTRIA
Alserstraße 26/3
A-1090 Wien
Web: www.make-a-wish.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11