DEBRA_TitelZum Start in den Herbst entwickeln Lowe GGK und DEBRA Austria die Kampagne unter dem erfolgreichen Motto „So fühlt sich das Leben für ein Schmetterlingskind an" weiter. Dem Betrachter wird erneut gezeigt, wie sich das ganz normale Alltagsleben für ein „Schmetterlingskind" anfühlt. 

Dieter Pivrnec, Executive Creative Director der Lowe GGK: „Es freut uns sehr, dass wir die Kampagne im 9. Jahr ihres Bestehens wieder einen Schritt weiter gebracht haben. Gemeinsam mit dem Team um Fotografen Andreas Franke haben wir wieder zwei neue spannende und emotionale Sujets produziert, die für die "Schmetterlingskinder" hoffentlich wieder viel Unterstützung bringen.

Mit Hilfe zahlreicher Medien ist es auch heuer wieder möglich, mit neuen Kampagnensujets für die „Schmetterlingskinder" on air zu gehen.

Die Kampagne beinhaltet Citylights, 24-Bogen Plakate, Anzeigen und Onlinebanner mit den neuen Sujets „Hasenigel" und „Haarreifen". 

Lowe GGK und DEBRA Austria hoffen mit der neuen Kampagne, bestehende UnterstützerInnen zu halten und neue SpenderInnen zu gewinnen. Auf diese Weise kann das EB-Haus Austria, die weltweit erste Spezialklinik für die „Schmetterlingskinder", betrieben und es können Heilungsmethoden erforscht werden. Unter PSK 90.000.096 oder www.schmetterlingskinder.at kann gespendet werden. 

gallery-a

gallery-e

Credits:
Auftraggeber: DEBRA Austria 
Geschäftsführer: Rainer Riedl
Kommunikation: Sandra Eder
Agentur: Lowe GGK 
Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer
Executive Creative Director: Dieter Pivrnec
Kundenberatung: Talin Seifert, Angelina Urbanski
Creative Director: Nikolaus Leischko, Daniel Senitschnig
Jr. Art Director: Katarina Huber
Text: Susanne Lenhardt
Foto und Retusche: Staudinger und Franke 
Lithografie: Blaupapier  
Mediaagentur: Mindshare   

 

>> über Lowe GGK

 

Aussender:
Tatiana Löffler
Account Executive
Lowe GGK
www.loweggk.at 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11