emi-cafe-lateSeit Anfang Februar 2014 erweitert Emmi die erfolgreiche Produktpalette Caffè Latte um Chai Latte. Die Schweizer Agentur Plan.Net Suisse ist für die Digitalstrategie, ihre Umsetzung und die Social-Media-Kommunikation rund um die Lancierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. 

München/Zürich, Februar 2014 — Emmi lanciert per Anfang Februar 2014 ein neues Getränk: Emmi Chai Latte in den Geschmacksrichtungen ‚Original’ und ‚Vanilla’. Für die digitale Inszenierung, welche den Launch des Produkts begleitet, ist die Schweizer Agentur Plan.Net verantwortlich, die sich im Pitch gegen zwei Agenturen durchgesetzt hat. Im Zentrum der Online-Strategie in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen die neue Website, das Social-Media-Konzept samt Content Management und Online-Werbung.
Tobias Gärtner, Geschäftsführer von Plan.Net Suisse: „Die digitale Inszenierung der Produkteinführung greift die Elemente der klassischen Kampagne auf, erweitert sie aber gleichzeitig um die Bedürfnisse der digitalen Welt im Hinblick auf Interaktion und Dialog. Unser durch das Haus der Kommunikation geprägtes Verständnis für ganzheitliche Markeneinführung machte die Zusammenarbeit mit dem Kunden und den anderen beteiligten Agenturen sehr inspirierend. Und der ein oder andere gemeinsame Chai Latte hat dabei sicher auch geholfen.“

Emmi Chai Latte ergänzt die sehr erfolgreiche Produktlinie Caffè Latte perfekt, weil sich das Getränk wunderbar am Nachmittag bzw. Abend genießen lässt. Die harmonische Gewürzmischung von aromatischem Ceylon-Tee vereinert mit frischer Schweizer Milch richtet sich an ein junges, vorwiegend weibliches Publikum mit Flair für Exotisches. 

Verantwortlich bei Emmi Deutschland: Dagmar Peters und Christian Exner Arizaga. Verantwortlich bei Plan.Net: Tobias Gärtner (Managing Director), Thomas Lüber (Leiter Beratung), Peter Broder (Berater), Janine Diehlmann (Content Managerin), Nina Martens (Senior Art Director), Pascal Sonder und Furkan Fidan (Producer).

gallery-a

Photocredit: © serviceplan, plan.net gruppe

gallery-e

 

Über die Plan.Net Gruppe 

Die Plan.Net Gruppe ist die führende Digitalagentur Deutschlands, zählt darüber hinaus zu den größten unabhängigen Digitalagenturen Europas und ist an über 25 internationalen Standorten vertreten – darunter neben München, Hamburg und Brüssel beispielsweise auch Delhi, Dubai, Mailand, Moskau, Paris, Seoul, Singapur, Sydney, Tokio, Wien oder Zürich.
1997 als Tochter der Serviceplan Gruppe gegründet, deckt Plan.Net heute unter der täglich gelebten Philosophie „creating relevance“ alle Facetten der digitalen, interaktiven und integrierten Kommunikation ab – von Kampagnen, Webseiten, Internetportalen und E-Dialog über Mediaeinkauf und -planung oder Social- und Suchmaschinenmarketing bis hin zu Mobile Advertising samt der Entwicklung von Apps für alle mobilen Endgeräte. Insgesamt rund 420 Mitarbeiter sind dabei für Kunden wie BMW, Lufthansa, Media Markt, s.Oliver, Sprite, Weight Watchers oder das ZDF tätig. 

 

Aussender:

Christiane Wolff
Leiterin Unternernehmenskommunikation & PR
www.serviceplan.com 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11