kikaleiner tv-spotNeues Konzept und neuer Claim:

kika Leiner. Das kann sonst keiner!

Diese Tage startet die kika Leiner Gruppe ihre neue Kampagne und gleichzeitig in eine neue Werbe-Ära. So fasst die neue Kommunikationsstrategie ab sofort die beiden Marken kika und Leiner zusammen, mit dem Ziel impactstärker am Markt auftreten zu können und einen höheren Share of Voice zu erzielen.

Im Mittelpunkt der von der Lowe GGK entwickelten Kampagne unter dem neuen Claim „kika Leiner. Das kann sonst keiner!“, stehen 2 wunderbare Kerle, die mit ihren besonderen magischen Kräften die Wohnwünsche aller Österreicher erfüllen können. Und das mit einem Fingerschnipp. Schnipp und aus einer Parkbank wird ein Sofa, aus einer Laterne eine Designer-Stehlampe, aus dem Nichts eine individuelle Wohnlandschaft. Der neu entwickelte Claim, „kika Leiner. Das kann sonst keiner.“ fasst die Alleinstellung der 2 Marken zusammen und bildet ab sofort die kommunikative Klammer für alle Aktivitäten.

Für die Besetzung der 2 Charaktere konnten kika Leiner und Lowe GGK zwei schauspielerische Ausnahme-Talente gewinnen: so bilden der Kabarettist Thomas Stipsits und der Schauspieler Andreas Kiendl das magische Duo und verzaubern Österreich auf humorvolle und sympathische Art. 

„Die neue Kampagne ist für uns ein wesentliches Signal für die offensivere Ausrichtung von kika und Leiner“ so Hermann Wieser, Geschäftsführer der kika Leiner Gruppe. „Mit Kreativität und Eigenständigkeit wollen wir uns vom Marktumfeld abheben und neue Impulse setzen.“

Den Kampagnenauftakt bildet ein imageträchtiger 45 Sekunden Film, in dem die beiden Charaktere landen, um ihre Mission zu starten. Begleitet wird der Kampagnenlaunch durch klassische Handelskommunikation in Print, Radio und digital advertising Formaten. 

Dim lights Embed Embed this video on your site

 

Die kika Leiner Gruppe umfasst österreichweit 50 Standorte und gehört zum zweitgrößten Möbelhändler weltweit. 

 

kikaleiner GGK-Team 

 

 
Aussender:
Klaudia Winkler
Lowe GGK

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11