wifi WIFI, Österreichs Marktführer im Bereich der Aus- und Weiterbildung, setzt weiterhin einen Schritt in Richtung lebenslanges Lernen. Das Konzept „Gefährliches Halbwissen" steht unter dem Leitgedanken "Wir bringen Sie auf Kurs" und dramatisiert in allen ausgewählten Kommunikationskanälen entwicklungsbehindernde und karrierebremsende Wissenslücken. Das beste Rezept gegen Halbwissen? Ein Kurs am WIFI als die perfekte Antwort darauf und die Lösung für persönliche Weiterentwicklung. 

Für die kreative Konzeption der heuer mit dem Gewista Out of Home Award 2013 ausgezeichneten Kampagne zeichnet die Lowe GGK verantwortlich.
Beratung und Projektmanagement kommt von LOBSTER.

„In humorvollen Plakaten, Anzeigen und Werbespots entdecken Menschen „wie du und ich", was sie alles nicht oder nur halb wissen – im Privatleben oft kein Problem, aber im Job eine echte Karrierebremse!", beschreibt Dr. Michael Landertshammer, Institutsleiter WIFI Österreich, die Kampagnenidee.

Die Sommer-Kampagne 2014 startete Anfang Juni in österreichweiten Medien mit Print, Plakat sowie Citylight und ebenso in TV und Online. 

gallery-a

gallery-e

Credits:

Auftraggeber: WIFI  
Institutsleiter: Dr. Michael Landertshammer 
Teamleitung: Bildungsmanagement Christian Faymann
Bildungsmanagement Kommunikation: Britta Kleinfercher

Agentur: ARGE: Lowe GGK und Lobster 
Geschäftsführung Lowe GGK: Rudi Kobza, Michael Kapfer
Geschäftsführung Lobster: Robert Weber, Herbert Rohrmair
Kundenberatung: Petra Winkler, Adrienne Steindl
Executive Creative Director: Dieter Pivrnec
Creative Director: Marcus Hartmann, Joachim Glawion
Art Direction: Stefan Müllner, Marcus Hartmann
Konzept: Marcus Hartmann, Joachim Glawion
Text: Joachim Glawion, Max Düsberg, Marco Prokopetz
Grafik: Daniela Sobitschka

Fotos/Bildbearbeitung: Vienna Paint, Andreas Fitzner

Mediaagentur: MediaCom, Sophia Rudnay 

 

 
Aussender:
Klaudia Winkler
Lowe GGK

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11