George_FreyDie Weichen für die Nachfolge von Elisabeth Ochsner sind gestellt.

IPG Mediabrands hat die Nachfolge von Dr. Elisabeth Ochsner geregelt. Der neue Geschäftsführer von UM PanMedia heißt Mag. George Frey. George Frey war mehr als 20 Jahre im Marketing internationaler Unternehmen in Österreich und im europäischen Ausland  tätig, davon die letzten neun Jahre auf Geschäftsführungsebene. Er bringt große Erfahrung aus unterschiedlichsten Branchen mit - seine Stationen waren so renommierte Unternehmen wie Procter & Gamble, Bank Austria, American Express und zuletzt Metro Cash & Carry. 

Frey wird von Elisabeth Ochsner in den nächsten Monaten mit der Position und den damit verbundenen Anforderungen vertraut gemacht, bevor er mit 1. April 2013 die alleinige Geschäftsführung der UM PanMedia übernimmt. 

George Frey: "Ich freue mich auf die enorm spannende Aufgabe, eine so renommierte und erfolgreiche Mediaagentur wie es die UM Panmedia ist, zu leiten. Das große Know-How des engagierten und professionellen Teams gepaart mit meinen langjährigen Erfahrungen aus der Industrie und dem Handel sind eine hervorragende Basis dafür, unsere Kunden auch weiterhin umfassend zu beraten und zu Geschäftserfolgen zu verhelfen." 

Elisabeth Ochsner: "Eine neue Ära ist angebrochen. Der vor einigen Monaten erfolgte Zusammenschluss von UM und PanMedia ist erfolgreich über die Bühne gegangen; wir segeln nun mit großer Energie und Freude unter gemeinsamer Flagge. Damit ist aber die Zeit gekommen, mich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und „kürzer zu treten""

Elisabeth Ochsner wird weiter für die IPG Mediabrands unterstützend tätig sein, auch die Positionen in diversen Fachvorständen weiter beibehalten und mit Rat und Tat der neuen Geschäftsführung zur Seite stehen. 

 

Aussender: 
logo_PanMediaDaniela Bleyer
UM PanMedia Kommunikationsberatung
und Mediaeinkauf GmbH
Operngasse 17-21 / 9, 1040 Wien, Austria
www.umwwpm.com

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11