icon-collection-headerbanner

Hilfiger sichert sich mit Hilfe von GreenLight die Lizenzrechte an Ikonen wie Steve McQueen, Grace Kelly und Deborah Harry. Sie sollen für eine Werbekampagne sowie eine Modelinie in limitierter Auflage, die ICON Collection, verwendet werden. 

Düsseldorf, 5. November 2010 – GreenLight (www.greenlightrights.com), ein weltweit agierendes Consulting-Unternehmen für die Lizenzierung von Medien, Verhandlungen mit Künstlern sowie Rechte-Repräsentanz, gab heute bekannt, dass es für eine weltweite Einzelhandelskampagne zum 25-jährigen Firmenjubiläum des Modeunternehmens Tommy Hilfiger die Lizenzrechte mehrerer amerikanischer Ikonen gesichert hat.

Die Kampagne unter dem Motto "Tommy’s Global Celebration of American Style" umfasst eine eigens kreierte Kollektion (die ICON Collection) mit Neuauflagen zeitloser Lieblingsstücke von Hilfiger, die von seinen persönlichen Idolen wie Grace Kelly, Steve McQueen, Deborah Harry und anderen inspiriert wurden. Dazu gehören Klassiker wie das weiße Oxford-Hemd, der lässige blaue Blazer oder der ärmellose marineblaue Caban. 

tommy_25th

Die Lancierung der Kollektion wird von einer Kampagne mit Online-Werbung, PR-Aktionen und Werbemaßnahmen in weltweit über 730 Verkaufsstellen, darunter Tommy Hilfiger-Shops und Kaufhäuser wie Macy’s, El Corte Inglés und Selfridges, begleitet. Auch die Werke des gefeierten australischen Künstlers Michael Zavros spielen eine wichtige Rolle in der Kampagne.

Die ICON Collection unterstreicht Hilfigers klassisch amerikanische Linie. GreenLight hat maßgeblich dazu beigetragen, dass einige der wichtigsten Inspirationsquellen für die amerikanische Modewelt in der Kampagne zu seinem 25. Firmenjubiläum verwendet werden konnten. Sechs der insgesamt sieben Gesichter der Kampagne wurden von GreenLight lizenziert: Steve McQueen, Grace Kelly, Deborah Harry, Iggy Pop, Farrah Fawcett und Clark Gable.

Dank diesem außergewöhnlichen Kreativkonzept und der zugehörigen Einzelhandelskampagne wird die Marke Tommy Hilfiger in Zukunft untrennbar mit den großen Ikonen des 20. Jahrhunderts verbunden sein“, so David Reeder, Vice President von GreenLight. „GreenLight beriet Tommy Hilfiger bei der Auswahl der Persönlichkeiten für die Kampagne und übernahm auch die Lizenzverhandlungen mit verschiedenen Rechteinhabern und Agenten.“

GreenLight ist weltweit einer der größten Anbieter im Bereich Rechteklärung und Rechterepräsentanz und vertritt die Rechte an Namen und Bildern zahlreicher weltberühmter Persönlichkeiten. So vertritt GreenLight beispielsweise die Andy Warhol Foundation, unvergessene Weltstars wie Steve McQueen, Johnny Cash, Gloria Swanson, Mae West und Maria Callas sowie namhafte Erfinder und Wissenschaftler wie die Gebrüder Wright und Albert Einstein.

 

Über GreenLight 
GreenLight ist ein weltweit agierendes Consulting-Unternehmen für die Lizenzierung von Medien, Verhandlungen mit Künstlern sowie Rechte-Repräsentanz, das Kunden aus der Werbe- und Medienbranche ebenso wie anderen Firmen Zugang zu Musik-, Film- und anderen Unterhaltungsinhalten sowie zu Prominenten vermittelt. GreenLight arbeitet mit führenden Werbeagenturen und multinationalen Unternehmen zusammen, um innovative Werbekampagnen, Verpackungen und Produkte zu gestalten. Die Rechte-Repräsentanz von GreenLight vertritt die Persönlichkeitsrechte internationaler Berühmtheiten wie z. B. Albert Einstein, der Brüder Wright, Steve McQueen, Bruce Lee, Thomas Edison und Johnny Cash. GreenLight ist eine Marke von Corbis mit Hauptsitz in Los Angeles und unterstützt Kunden in mehr als 50 Ländern. Weitere Informationen unter www.greenlightrights.com.

 

GreenLight in Social Media
Twitter: @glrights
Facebook: www.facebook.com/glrights
Blog: http://greenlightrights.com/blog/

 

Für Kunden, die mehr über Produkte und Services von GreenLight erfahren möchten:

http://greenlightrights.com/services

Telefon: +49 211 91282 500

 


Aussender:
Greenlight

Kaistraße 2
40221 Düsseldorf
Web: www.greenlightrights.com

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11