Heimat-fotografiert-TitelDie "Prager Fotoschule Österreich" stellt vom 28. Oktober bis 9. Dezember 2011 die Arbeiten der diesjährigen Abschlussklasse in der Oö. Landesbibliothek vor. Das renommierte private Bildungsinstitut für künstlerische und angewandte Fotografie mit Sitz auf Schloss Weinberg in Kefermarkt zeigt die Auseinandersetzung mit dem Thema "Heimat". 

Die Oö. Landesbibliothek stellt ihr neues Atrium als Ausstellungsraum zur Verfügung, weil sie ihren Auftrag nicht nur als Haus zum Bücherverleih versteht, sondern die Bibliothek immer mehr "als Lernort und als Ort der kulturellen Auseinandersetzung begreift", wie der Leiter, Christian Enichlmayr betont. Michaela Reisenberger, Leiterin der Prager Fotoschule, wiederum ist wichtig, dass das fotografische Potential ihrer Absolventen von einer kulturinteressierten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Während der Ausstellungszeit werden mehr als 10.000 Bibliotheksbesucherinnen und -besucher die Fotoarbeiten wahrnehmen.

Zu sehen sind ca. 100 Fotos unterschiedlichster Formate, die Geschichten zum Begriff Heimat erzählen. Die FotografInnen näherten sich ihren Motiven mit Hilfe assoziativer Fragen: "Wie packen Menschen ihre Heimat in einen Koffer?", "Wie sieht verlassene Heimat aus?", "An welchen Plätzen fühlen sich jungen Menschen wohl?", Welches Lebensgefühl haben Frauen, die lange Zeit in der Fremde leben?", Wo finden Obdachlose ein Stück Heimat", "Wo wird letztendlich unser aller Heimat sein?"

Die Arbeiten der FotoschülerInnen zeigen einen vielschichtigen Zugang zu diesem facettenreichen Motiv und zudem die große künstlerische Bandbreite der Mediums Fotografie. Da die Schau als Wanderausstellung konzipiert ist, sollen noch weitere Galerien den Bildern für gewisse Zeit "Heimat" gewähren.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, dessen Druck von Sponsoren ermöglicht wurde.

 

Auf interessierte Besucher der Ausstellung "Heimat fotografiert" freuen sich:
Karl Artmann: heimat::verlassen
Anke Barnard: E'wges Heimatland
Claudia Csillag: Mein Wohlfühlplatz – ein kleines Stück Heimat
Franz Dittelbacher: Schuhe für den Heimatboden
Jutta Fischel: Cela se voit-il?
Christoph Franke: Heimat – lokal gesehen
Nadja Gusenbauer: Ich will hierbleiben…
Brigitte Haid: Heimat – Ein Ort? Eine Zeit? Ein Gefühl?
Tamara Lackner: Wir packen unsere Koffer
Erika Margreiter: Saftladen
Conny Müller: Dahoam is Dahoam
Siegfried Stöbich: Linets neue Heimat
Walter Strigl: Trachtenheimat – Heimat der Tracht
Jörg Waste: Ertragreich
Alex Wimmer: Da`Häuslbauer
Elisabeth Wöß: hoa-mat-lånd

Eröffnung: Freitag, 28. Okt. 2011; 19:00 Uhr im Atrium der Oö. Landesbibliothek in Linz am Schillerpark
Begrüßung: Dr. Christian Enichlmayr (Leiter Oö. Landesbibliothek)
Zur Ausstellung spricht: Mag.a Michaela Reisenberger (Leiterin der Prager Fotoschule Österreich)
Ausstellungsdauer: 28. Okt. bis 9. Dez. 2011 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek
Öffnungszeiten: Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr, Sa 09:00 bis 12:00 Uhr
KuratorInnen: Karl Artmann, artmann@karlartmann.at, Jutta Fischel, jutta.fischel@gmx.at
Bildverweise Pressebilder: Anke Barnard – „E’wges Heimatland“, Siegfried Stöbich – „Linets neue Heimat“, Tamara Lackner – „Wir packen unseren Koffer“

 

Prager Fotoschule
Landesbildungszentrum Schloss Weinberg
4292 Kefermarkt, Weinberg 1
Tel.+49/676)466 11 54
www.prager-fotoschule.at
eMail: pfs@prager-fotoschule.at

 

Oö. Landesbibliothek
4021 Linz, Schillerplatz 2
www.landesbibliothek.at
eMail: landesbibliothek@ooe.gv.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11