logo_nikonVerkaufserlös geht an St. Anna Kinderkrebsforschung / offizielle Präsentation am 10. November in Salzburg

Wien, 8. November 2011 – Es ist wieder soweit: Der Nikon Kalender 2012 wurde von Fans und Kennern bereits mit Spannung erwartet – nun ist er da! In diesem Jahr dreht sich alles um Prominente aus Kunst, Kultur, Sport und Entertainment. Von A wie Andy Lee Lang bis Z wie Gerald Pichowetz reicht das Spektrum. Die Portraits der Stars, in Szene gesetzt von Dorian Steidl, überzeugen durch Flair, Ehrlichkeit und Ausstrahlung. Ergänzt werden sie von persönlichen Wahlsprüchen der Promis, die Denkanstöße geben und sich auch hervorragend als jeweiliges „Monatsmotto“ eignen. 

Dorian_SteidlDorian Steidl ist wirklich vielseitig: Entertainer, Journalist, Schauspieler, Moderator – und ein exzellenter Fotograf, der es versteht, die schönste und authentischste Seite der Portraitierten perfekt darzustellen. „Als langjähriger Nikon-Fotograf habe ich schon in vielen besonderen Momenten dafür gesorgt, dass Menschen diese Erinnerungen später als Foto in den Händen halten konnten. Nun bin ich diesen außergewöhnlichen Prominenten dankbar, dass sie sich für die Kamera von ihrer sehr persönlichen Seite gezeigt haben und sich damit in den Dienst dieser guten Sache stellen“, so Dorian Steidl.

12 Monate, 12 Prominente: Der Nikon Kalender 2012 bietet einen ebenso repräsentativen wie – im wahrsten Wortsinn – anschaulichen Querschnitt durch die Welt der Berühmten und Kreativen in Österreich. Mit dabei sind Sportmoderator Rainer Pariasek, Österreichs erfolgreichster Olympiasportler Felix Gottwald sowie die Schauspieler Otto Schenk, Elke Winkens und Gerald Pichowetz. Ferner stellten sich die Ex-Miss Austria Dr. Christine Reiler, die Modedesignerin Nikola Fechter und Ballett-Tänzerin Karina Sarkissowa für das Projekt zur Verfügung. Last but not least ist die Welt der Musik mit den Rock’n Rollern Peter Kraus und Andy Lee Lang vertreten. Künstlerin Jazz Gitti sowie Multitalent Uwe Kröger komplettieren die illustre Runde.

Der Kalender soll dabei nicht nur für Freude bei jenen sorgen, die ihn an der Wand hängen haben: Der Erlös aus seinem Verkauf geht an die St. Anna Kinderkrebsforschung e.V.. Diese Einrichtung hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben kleiner Krebspatienten zu retten und mit ihrer Forschungsarbeit einen wichtigen Beitrag zur weltweiten Bekämpfung der Krankheit zu leisten.

Wir freuen uns wirklich sehr, dass sich der beliebte TV-Star Dorian Steidl bereit erklärt hat, in Zusammenarbeit mit Nikon Österreich einen Kalender mit Prominenten aus Kultur und Sport zu erstellen. Dabei haben wir Dorian Steidl als profunden Foto-Experten und Nikon-Enthusiasten kennengelernt“, so Wolfgang Lutzky, Nikon Country Manager Österreich & Slowenien. „Ein besonderes Anliegen ist Nikon der kreative Gedanke, deshalb wird der Reinerlös aus dem Verkauf des Nikon Kalenders 2012 dem St. Anna Kinderspital zur Verfügung gestellt. Als internationaler Konzern bekennen wir uns zu unserer sozialen Verantwortung und zur Unterstützung karitativer Projekte. Daher fördert Nikon die St. Anna Krebsforschung bereits seit einigen Jahren“.

Der Nikon Kalender 2012 steht zum Preis von 24,99 Euro im Nikon Fanartikel-Shop zur Verfügung: www.nikon-fanshop.at. Er wird am 10. November 2011 offiziell von Dorian Steidl bei den Days of Photography in Salzburg präsentiert. Informationen zu den Nikon Days of Photography gibt es unter www.nikondays.at.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nikon.at

 

Aussender:
Grayling Deutschland GmbH
Birgit Rügert / Jan Leder

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11