Schettina-AusstellungDie Galerie Sandpeck Wien 8 lädt zur Ausstellung 

Galerie Sandpeck Wien 8
Josefsgasse 1
1080 Wien
21. - 28. September 2013 

Vernissage mit Brunch Sonntag, 22. September 11 Uhr

Performance „Mathematik und die Frauen" Mittwoch, 25. September, 19 Uhr 

 

Martina Schettina ist die „Malerin mit der gläsernen Handschrift." Markenzeichen ihrer figurativen Bilder ist die farbige Doppellinie, welche die transparenten Körper umspielt. 

Mit sicherem Strich, den schon Adolf Frohner lobte, legt sie durchscheinende Figuren über abstrakte Hintergründe. Die Balance der Farbflächen wirkt mathematisch-geometrisch ausgewogen. Die Liebe zur Mathematik kann die Künstlerin auch in ihren figurativen Arbeiten nicht leugnen. 

Selbstbewusste Frauen sind es, die nicht auf Koketterie verzichten wollen. Frauen, die wissen, was sie wollen. Und es auch bekommen. 

Martina Schettina malt ihre transparenten Figuren seit zwei Jahrzehnten. Internationale Ausstellungen und Publikationen machten ihre Frauen-Bilder bekannt. Christiane Sandpeck hat eine repräsentative Auswahl getroffen. Neben Originalen sind auch Farbgrafiken und Fotoreprints zu sehen. 

gallery-a

gallery-e

Performance 
Martina Schettina ist nicht nur Künstlerin. Sie hat auch Mathematik und Physik studiert. Mit ihren Performances zum Thema Mathematik begeisterte sie bereits das Publikum in Karlsruhe, Nürnberg und Berlin. Am 25. September wird sie unter dem Titel „Mathematik und die Frauen" einen ganz einfachen und heiteren Zugang zur Welt der Zahlen eröffnen. Auch für mathematische Laien bestens geeignet! 

 

Rückfragehinweis:
Christiane Sandpeck +43 699 11 213056
M: christiane@sandpeck.com 
W: www.sandpeck.com 

 

Aussender:
Martina Schettina
www.schettina.com  

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11