Gewista_VW_PlakatDer legendäre VW Käfer erscheint in einer weiteren Neuauflage und Fans warten bereits mit großem Interesse auf den VW Beetle 2011. Im Out of Home wird der „21st Century Beetle“ zum auffälligen „Leuchtkäfer“ – auf animierten Großflächenplakaten mit strahlenden Spezialeffekten. 

Wien, 17. November 2011.- Die Erfolgsgeschichte des VW Käfer baut seit jeher auf kreative Werbekampagnen und bediente sich immer wieder außergewöhnlicher Slogans und Werbeumsetzungen. So wie sich die Proportionen des Autos an zeitgemäße Formen angepasst haben, so wird auch in der Kommunikation auf innovative Bewerbungsmaßnahmen im Out of Home gesetzt. Im Auftrag von Volkswagen präsentiert die Erich Götzinger WerbegesmbH für den „21st Century Beetle“ gemeinsam mit der Gewista vollanimierte Plakate im 24-Bogen-Format und an Top-Standorten mit hoher Frequenz.

Animation_VW_Beetle

Erich Götzinger, GF der EGW: “Wir waren auf der Suche nach einem spektakulären aber leistbaren Werbeauftritt für eine Produkteinführung in Österreich. Dank intensiver Beratungsgespräche und dank der Mitarbeiter-Kompetenz durch unseren Partner Gewista konnten wir erstmals eine Werbung mit so großer Imagewirkung und Strahlkraft – im wahrsten Sinn des Wortes – in den Landeshauptstädten Graz, Linz und Salzburg sowie in der Bundeshauptstadt Wien durchführen.”

Gewista_VW_Plakat-01Ein Plakat in dieser Form ist bezüglich Streuverlustminimierung und Imagebildung eine optimale Ergänzung zur herkömmlichen Werbekampagne. Für uns liegt der Anreiz gerade darin, zur Markteinführung eines geschichtlich emotional behafteten Modells, wie es das Image-Produkt Beetle ist, nahe dem POS und in hoch frequentierten Lagen sehr auffällig, innovativ und positiv in Erscheinung zu treten“, erklärt Mag. Hubert Wallner von Porsche Austria.

KR Karl Javurek, CEO Gewista, sieht Parallelen in der Weiterentwicklung von Klassikern: „Bewährtes beibehalten ohne dabei auf zeitgemäße Standards zu verzichten – die Entwicklung des VW Beetle lässt sich eigentlich mit der Entwicklung unserer Werbeträger im Out of Home vergleichen. Das Plakat ist, genau wie der Käfer, ein Klassiker, das sich bis heute in seiner Grundform kaum verändert hat – moderne Animationseffekte sorgen aber für neue Impulse. Was könnte also besser für den reichweitenstarken Auftritt des „21st Century Beetle“ geeignet sein, als die leuchtende Installation am Plakat.“

 

Aussender:
currycom communications GmbH
Tina Eggl
Mariahilfer Straße 99
1060 Wien
www.currycom.com

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11