didacta_LogoProjektions-, Druck- und Scanlösungen für Bildungseinrichtungen 

Meerbusch, 8. Februar 2012 – Auf der Bildungsmesse didacta präsentiert Epson seine Lösungen aus den Bereichen Druck, Projektion und Dokumentenmanagement für Lehreinrichtungen. Die Besucher erleben vom 14. bis 18. Februar leistungsstarke Epson Lösungen in realen Szenarien aus dem Bildungsalltag. Mit den Projektoren EB-47x und EB-48x zeigt das Unternehmen dabei die zweite Generation von interaktiven Ultrakurzdistanzprojektoren. Die neuen Modelle wurden mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, um die speziellen Anforderungen von Bildungseinrichtungen zu erfüllen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Epson Business Inkjet Drucker, die Schulen und Lehreinrichtungen darin unterstützen, Druckkosten zu senken. Die didacta-Präsentation wird durch eine Auswahl Epson Dokumentenscanner, beispielsweise dem neuen mobilen Scanner WorkForce DS-30, in DMS-Systemen abgerundet. Der Stand von Epson befindet sich in Halle 15, Stand G35, der Messe Hannover. 

 

Interaktive Kurzdistanzprojektoren 

In einem Klassenzimmer versehen Ultrakurzdistanzprojektoren der Serie Epson EB-4xx ihren Dienst. Die neuen Projektoren unterstützen dabei mehrere Stifte gleichzeitig, sodass Lehrer und Schüler parallel arbeiten können. Dank der vier verschiedenen Montagemöglichkeiten sind die Projektoren sehr flexibel in der Montage und funktionieren selbst unter einer Glasfläche. Zudem kann praktisch jede ebene Fläche – gleich ob horizontal oder vertikal – zur Projektion genutzt werden. Auch unterstützen die Projektoren alle gängigen PC-Anwendungen, so kann die Lehrkraft Inhalte von einem DVD-Player wie beispielsweise Fotos direkt mit Anmerkungen versehen. 

 

Business Inkjet Drucker 

In einem nachgestellten Lehrerzimmer werden die neuen Epson WorkForce und WorkForce Pro A4- und A3-Business Inkjet Drucker vorgeführt. Die neuen Inkjets bieten effiziente Drucklösungen, die hervorragend zu den Ansprüchen von Bildungseinrichtungen passen. Dank eines Stromverbrauchs, der bis zu 80 Prozent unter dem eines vergleichbaren Laserdruckers liegt, senken die Epson WorkForce die Seitenkosten um bis zu 50 Prozent. Durch ihre niedrigen Folgekosten eignen sich Business Inkjets sehr gut für die Produktion von Formularen oder Zeugnissen. Dabei liefern sie Ausdrucke in Laserqualität und erlauben auch den Einsatz von beschichtetem Papier – besonders wichtig für hochwertige Präsentationen und Handouts. Mit dem Epson WorkForce WF-7525 wird ebenfalls ein All-in-One-Gerät im Format A3+ vorgestellt, mit dem einfach großformatige Stunden- oder Einsatzpläne erstellt werden. 

 

Dokumentenscanner und -kameras 

Fachbesucher sehen auf der didacta auch Lösungen aus dem Bereich Dokumentenscanner. So ermöglicht der neue WorkForce DS-30 als erster mobiler Businessscanner von Epson die mobile Erfassung von Dokumenten. Der tragbare DIN-A4-Scanner verarbeitet dabei bequem und schnell eine Vielzahl unterschiedlicher Schriftstücke. Dank seinem geringen Gewicht von 325 Gramm, den sehr kompakten Abmessungen und einer Stromversorgung über den USB-Anschluss bietet der Epson WorkForce DS-30 Anwendern große Freiheiten im Einsatz. 

Schließlich sieht der Fachbesucher der didacta spezielle Kameralösungen von Epson für den Unterricht. So werden die Dokumentenkameras ELP-DC06 und ELP-DC11 zu sehen sein, die sich ohne zwischengeschalteten PC an einen passenden Projektor anschließen lassen. So können während eines Vortrags auch dreidimensionale Objekte gezeigt werden oder auch in einem wählbaren Takt aufgenommen und gespeichert werden. Das ist für Anwender sinnvoll, die wissenschaftliche Experimente in Nahaufnahme zeigen und wiederholen möchten. 

 

Weiterführende Informationen:

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDE
Didacta 2012
Pressemeldung Ultrakurzdistanzprojektoren
Pressemeldung WorkForce-Serie WF-75xx
Pressemeldung zu den Epson WorkForce Pro Inkjet-Systemen
Pressemeldung Epson WorkForce DS-30

 

Über Epson Deutschland

Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und Original-Verbrauchsmaterialien. Die Abteilungen Retail Systems & Devices und Factory Automation erweitern dieses Sortiment um Kassendrucker, PoS-Lösungen, CD-/DVD-Kopiersysteme sowie Industrieroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet die Epson Deutschland GmbH Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Abteilung Retail Systems betreut zusätzlich die Benelux Staaten, Factory Automation zudem weite Teile Osteuropas, Russland, Indien den Mittleren Osten und Afrika.

www.epson.de

 

Aussender:
Hadac Public Relations
Irmgard L. Waitzl
Internet: www.hadacpr.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11