Mit 1. Juni wechselte das Model Verena Strunz zur Wiener Agentur „Nextcompany“. Nach einigen Aufträgen in Wien für Showroom und Fashion-Shows sowie Editorials, führten sie die nächsten Aufträge nach Athen zur Agentur „Fashion Cult“.


Mit dem Wechsel zur renommierten Wiener Modelagentur startet das Model Verena Strunz ihre internationale Karriere.

Nach ersten Fashion Shows in Wien für Akris und Palmers, einem Editorial für das Magazine „Flair“, Internetfotos für die Designer
Michel Mayer und Nikola Fechter ging es Anfang September ab nach Athen.

Über die dortige Agentur Fashion Cult , gab es schon nach 3 Tagen Castings, die erste Kampagne plus Catalog für CAM-Athens

Das Label Cam wurde 1992 gegründet, und zählt heute mit über 115 Stores zu den führenden griechischen Modemarken.

Zwei weitere Testshootings mit den Topfotografinnen, der Griechin
Nikol Bartzoka und der Italienerin Claudia Casentini folgten.

Anschließend gab es noch ein Katalog-Shootin für Bellino Griechenland dazu.Auftritte am Laufsteg bei der „8th Athener Fashion Week“ für Escada,
Frida Karadima und Filep Motwary in Cooperation mit Maria Mastori , filepmotwary.blog.com krönten den erfolgreichen Aufenthalt in Athen.

Für die nächste Zeit sind bereits Aufenthalte in München und Paris vorgesehen. Als Agenturen in München und Paris sind „Munich Models“ und „Idole“ für Buchungen zuständig.


Impressionen


Fotos by:
Claudia Casentini www.casentini.net
Foto Nikol Bartzoka www.nikolbartzoka.com
Designer Nikola Fechter www.nikofechter.com


Booking Informations
Next Company Vienna

web: www.nextcompany.com
mail: booking[at]nextcompany[dot]com
Website von Verena Strunz : www.verena-s.com
Rückfragen:

AllesWerbung
Gerhard Hintringer
+43 70 77 0663 11
email:redaktion[ett]alleswerbung[dot]info

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11