logo adobe-2Marketer erreichen mit neuen Vorhersageanalyse-Funktionen und Live-Stream (Echtzeit Event Firehose) die Top-Zielgruppen 

Wien/München/London, Mai 2014 -- Adobe hat heute die neuen Funktionen von Adobe Analytics, dem Daten- und Analyse-Rückgrat der Adobe Marketing Cloud, vorgestellt. Künftig können Marketer präzise datengestützte Entscheidungen treffen, um das Beste aus ihren Marketing-Investitionen herauszuholen. Adobe Analytics, laut heutigem Forrester Wave Report Q2 2014 "Leader" in diesem Segment, verfügt jetzt über einen Live-Stream (Echtzeit Event Firehose), neue Vorhersageanalyse-Funktionen und mobile App-Analysen. Zudem unterstützt Adobe Analytics jetzt auch die iBeacon-Technologie. 

"Die Adobe Marketing Cloud bietet ein integriertes Set an Marketing-Lösungen, in deren Mittelpunkt marktführende Analysen stehen", erläutert Bill Ingram, Vice President of Adobe Analytics und Adobe Social. "Durch die Erweiterung erreicht die Leistungsfähigkeit von Adobe Analytics eine neue Stufe. Mit den neuen Vorhersagemöglichkeiten und mobilen Funktionen können Marketer die Wirkung von Kampagnen und so den Umsatz maximieren." 

 

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick:

· Live-Stream (Echtzeit Event Firehose): Marketer haben jetzt Zugriff auf alle Echtzeit-Daten, die in Adobe Analytics eingespeist werden, inklusive der Daten von Adobe Target, Adobe Social und Adobe Media Optimizer. Live-Stream ermöglicht es Marketern, Ereignisse und ihre Entwicklung auf Echtzeit-Dashboards darzustellen. In-Session Remarketing hilft, wenn Konsumenten in einer Browser-Session hängenbleiben und ermöglicht die sofortige Traffic-Visualisierung eines speziellen Kanals oder einer verweisenden Seite. Adobe Analytics Premium-Kunden können die Vorteile von Live-Stream ab sofort nutzen, ohne neue Implementierungen vornehmen zu müssen.

· Vorhersageanalysenf: Durch die Nutzung von neuen Entscheidungsbäumen können Marketer jetzt die wahrscheinlichsten Entscheidungen von Kunden vorhersagen und beeinflussen: ob sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, ein Video ansehen oder eine andere gewünschte Aktion vornehmen. Merkmale wie Region, Geschlecht und Kaufhistorie werden bei der Prognose der digitalen Customer Journey berücksichtigt. Durch die Nutzung der Daten-Visualisierung in Echtzeit können Marketer unmittelbar personalisierte Angebote erstellen, um Kunden mit der richtigen Botschaft zur richtigen Zeit zu erreichen. Entscheidungsbäume ermöglichen es Marketern, intelligente Regeln für Website-Targeting und E-Mail-Angebote zu erstellen sowie Call Center-Mitarbeitern während eines Kundengesprächs personalisierte Informationen zu liefern. 

· Segmentierungs-Funktionen: Marketer können mittels des neuen Segment-Builders werthaltige Kunden-Segmente schneller identifizieren, erstellen und verwalten. Zielgruppen-Segmente können durch einfaches Drag & Drop von Schlüsselvariablen, wie Geschlecht, Region oder durchschnittlicher Auftragswert, erstellt werden. Einmal aufgesetzt, können die Zielgruppen-Segmente lösungsübergreifend mittels Master Marketing Profile genutzt werden, einem Kernservice der Adobe Marketing Cloud. Dadurch haben Marketer die Möglichkeit, ihre Kampagnen an unterschiedliche Arbeitsabläufe anzupassen. 

· Mobile App-Analysen: Marketer sind jetzt in der Lage, erfolgreiche Mobile Apps mit Kampagnen zu verbinden und Kundenaktivitäten innerhalb einer App zur Erfolgsmessung der Kampagne zu nutzen. Das kann Informationen beinhalten, wie User eine App starten, wie sie eine App nutzen, welche App-Inhalte sie in sozialen Medien teilen oder welche Produkte sie kaufen. Die Analyse gibt so einen umfassenden Einblick, welchen Wert ein App-Nutzer für das Unternehmen hat. Mobile App-Analysen bieten Marketern die Basis, ihre Kunden von mobilen Webseiten hin zur Nutzung von Unternehmens-Apps zu bewegen. Die Analyse der App-Aktivitäten wiederum können Marketer dann für ihre Kampagnen nutzen.

 

Kundenzitate:

· "Nach einer umfassenden Marktsondierung haben wir uns für Adobe Analytics entschieden, um unseren aktuellen und künftigen Analyse- und Optimierungsbedürfnissen gerecht zu werden", sagt David Williams, Head of Customer Intelligence bei ASOS. "Wir haben eine Lösung benötigt, die sich auf globaler Ebene mit unserem Geschäft skalieren lässt, die Produktivität steigert und eine Out-of-the-Box-Integration mit unseren wichtigsten Partnern ermöglicht. So können wir das Beste aus den bereits bestehenden Investitionen herausholen. Die kontinuierlichen Innovationen von Adobe erhöhen weiterhin die Werthaltigkeit unseres Geschäftes. Die Live-Stream-Funktion etwa bietet uns beeindruckende neue Möglichkeiten zur Verbesserung unserer Kundenbeziehungen."

· "Die erweiterten Segmentierungs-Funktionen in Adobe Analytics bieten die hohe Flexibilität, die ein Unternehmen wie Starwood benötigt, um viele Millionen Gäste zu verwalten, die unsere 1.200 Häuser weltweit besuchen", sagt Jen Yacenda, Associate Director of Digital Analytics bei Starwood Hotels. "Wir setzen auf Adobe Analytics, um das Online-Verhalten unserer Gäste besser zu verstehen, und nutzen wichtige Erkenntnisse für zukünftige Interaktionen mit unseren Kunden." 

 

Verfügbarkeit 

Die neuen Funktionen von Adobe Analytics sind voraussichtlich im Frühjahr 2014 verfügbar. Live-Stream und die erweiterten Analyse-Funktionen erfordern eine Adobe Analytics Premium-Lizenz.

 

Nützliche Links

 

Über Adobe Analytics

Adobe Analytics ist die prämierte Analyse-Lösung der Adobe Marketing Cloud. Adobe Analytics ist die meistverkaufte und fortschrittlichste Lösung für Enterprise-Analysen und wird von 140.000 Marketern und Analysten weltweiter Top-Marken genutzt, um ihre Geschäftsprozesse über die Auswertung von Daten besser zu verstehen. Adobe Analytics misst jährlich fast 7 Billionen Serverabrufe. 

 

Über die Adobe Marketing Cloud

Die Adobe Marketing Cloud führt alle Werkzeuge für das digitale Marketing in einem Service zusammen. Das Angebot umfasst Lösungen für Analyse, soziale Netzwerke, Werbung, Targeting, Web- und App Experience Management und Cross Channel- Kampagnenmanagement sowie Kernfunktionen und mobile Services, die einen Überblick über alle relevanten Informationen zu laufenden Kampagnen bieten. So können Marketer Daten schneller, einfacher und intelligenter erfassen, auswerten, Rückschlüsse daraus ziehen und Aktionen darauf hin optimieren. Weitere Informationen sind unter http://www.adobe.com/de/solutions/digital-marketing.html abrufbar.

 

Aussender:

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11