madgeldscheinKrise, Inflation, Rückkehr zur alten Währung – wie weit ist es wirklich mit dem Verfall des Euro? Das Satiremagazin MAD – mit freundlicher Unterstützung von Serviceplan – wollte dies wissen und initiierte dazu eine Auktion auf dem unabhängigen Bieterportal eBay. Zu ersteigern gab es einen mit einem MAD-Stempel versehenen 100 Euro-Schein. Die A(u)ktion nahm unerwartete Ausmaße an: Nach nur zehn Tagen zählte sie 11.000 Besucher und mehr als 500 Beobachter. Und gekauft wurde der 100-Euro Schein schließlich mit dem 51. Gebot um das sechsfache seines Wertes, nämlich für sage und schreibe 611,06 Euro. Der neue Besitzer des Unikats stammt aus Hamburg! 

Der Erlös geht allerdings nicht an Griechenland, sondern an das Projekt „Schule ohne Rassismus" www.schule-ohne-rassismus.org

 

Aussender: 
Claudia Kirchmair 
Referentin Unternernehmenskommunikation & PR 
www.serviceplan.com  

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11