OeBB in-BewegungStartschuss zur langfristigen Positionierung als Top-Arbeitgeber mit neuer Werbekampagne: ÖBB wollen in den kommenden Jahren mehr als 10.000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen begeistern 

(Wien, 24.03.2017) – Mehr als 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Profis in über 100 Berufsfeldern – sorgen bei den ÖBB dafür, dass Österreich immer verlässlich und sicher unterwegs ist. Mit einer neuen Werbekampagne gewähren die ÖBB einen Blick hinter die Kulissen: Vom Frachtenbahnhof bis zur modernen Steuerungszentrale ist das Unternehmen „immer in Bewegung" – das ist auch der neue Leitspruch des Konzerns, der in der Kampagne seine Premiere feiert.

„Die ÖBB sind einer der größten Arbeitgeber Österreichs und ein modernes Unternehmen. In den nächsten Jahren wollen wir die ÖBB der nächsten Generation an Bord holen und für unser Unternehmen begeistern. Dazu braucht es auch einen ansprechenden Werbeauftritt", erklärt Sven Pusswald, Kommunikationschef der ÖBB den Hintergrund der Kampagne. 

 

Die ÖBB der nächsten Generation

Den ÖBB steht ein Generationenwechsel bevor: „Mit knapp 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tragen die ÖBB eine große gesellschaftliche Verantwortung. Wir legen schon heute die Schienen für morgen und suchen in den kommenden Jahren rund 10.000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den spannenden Herausforderungen mit Begeisterung begegnen und mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten wollen", so Veronika Zügel, Leiterin des Konzernpersonalmanagements. „Mit der Kampagne wollen wir sichtbar machen, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich bewegen".

Die neue Kampagne ist der Startschuss einer langfristigen Positionierung des Unternehmens als moderner Arbeitgeber. Mit einem innovativen Infinity Zoom – einer speziellen Form der Kameraführung – tauchen die Zuseher im neuen TV-Spot in die ÖBB-Welt ein: vom Hauptgebäude am Hauptbahnhof, über das geschäftige Treiben im Logistikzentrum und einer Fahrt im modernen Railjet spannt sich der Bogen und adressiert die über 100 Berufe des ÖBB Konzerns, die rund um die Uhr dafür sorgen, dass mehr als 460 Millionen Fahrgäste sicher an ihr Fahrziel kommen. Insgesamt haben mehr als 40 ÖBB Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im neuen TV-Spot mitgewirkt und waren für die Printanzeigen und Radiospots im Einsatz. Speziell im Hörfunk wird zusätzlich ein Augenmerk auf die rund 1700 Lehrlinge gelegt, denn die ÖBB sind mittlerweile Österreichs größter Ausbildner in technischen Berufen. 

gallery-a

gallery-e

 

Neuer Slogan: Immer in Bewegung

Der bisherige Claim „Jetzt kommt Bewegung rein" wurde mit einer zeitgemäßen Überarbeitung in die Gegenwart geholt. „Immer in Bewegung" beschreibt nicht nur die Arbeit der ÖBB und den Wandel zum modernen Mobilitätsunternehmen, sondern auch den Nutzen für ganz Österreich: Mit den ÖBB kommen Jahr für Jahr 460 Mio. Pendler, Schüler, Touristen und Ausflügler leistbar und sicher an. Sie schätzen den Komfort und die Modernität der Züge und Busse und die Verlässlichkeit, mit der die ÖBB täglich Stadt und Land verbinden.

Andreas Höglinger, Geschäftsführer ÖBB-Werbung sieht die Bedeutung des neuen Slogans im Innovationanspruch des Unternehmens begründet: „Als führungsweisender Mobilitätsdienstleister bringen die ÖBB Menschen zusammen und bewegen Österreich. Unsere wichtigste Antriebskraft sind dabei unsere Kolleginnen und Kollegen, die rund um die Uhr für unsere Fahrgäste und Kunden im Einsatz sind. Wir denken Mobilität weiter – der neue Claim „immer in Bewegung" greift diese Dynamik auf."

Hinter dem Schritt zum neuen Claim stecken Monate umfassender Marktforschungsstudien und Kundenbefragungen. Aus über hundert Varianten hat sich „Immer in Bewegung" in einem mehrstufigen Prozess durchgesetzt. Zum neuen Claim wurden gleichzeitig auch das Corporate Design, die Logoanimation und das Soundlogo des ÖBB Konzerns weiterentwickelt und wirken nun deutlich frischer und zeitgemäßer. 

 

Den TV-Spot können Sie hier ansehen. 

Dim lights Embed Embed this video on your site

 

Kampagnen-Credits

Auftraggeber: ÖBB-Werbung GmbH für ÖBB-Holding AG
ÖBB Werbung, GF : Andreas Höglinger, Kampagnenverantwortliche: Astrid Otzlberger
Kreativagentur: FCB Neuwien Werbeagentur GmbH 
Geschäftsführung: Dieter Pivrnec
Creativdirektor: Patrik Partl, Phil Hewson
Kundenberatung: Barbara Lung, Lisa Hoffmann
Kreation: Kerstin Frühwirth, Karin Uebelbacher, Stefan Schager, Christoph Brandl
Filmproduktion: Hyde Media, Christopher Jeckl
Regie: Nikolaus Sauer
Fotograf: Dieter Steinbach 
Tonstudio: Steinhof 
Mediaagentur: MediaCom, Andreas Vretscha, Linda Mayrhofer, Isabella Gajda 

 

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 459 Millionen Fahrgäste und 111 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2015 mit 96,3 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 40.031 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich 1.700 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

 

Aussender: 
Juliane Pamme, MA 
ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation 
Pressesprecherin

W: www.oebb.at 

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11